Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Zitronengras-Hähnchen Potsticker (Dumplings)
Rezept

18 ZUTATEN • 11 SCHRITTE • 1 STD. 30 MIN.

Zitronengras-Hähnchen Potsticker (Dumplings)

Unten schön knusprig und innen herrlich saftig …
Menüplan
logo
Zitronengras-Hähnchen Potsticker (Dumplings)
SPEICHERN
author_avatar
Picture The Recipe
Ich liebe es, zu kochen, zu essen, Kochbücher zu lesen, Kochsendungen zu sehen und viel über Essen zu reden.
Unten schön knusprig und innen herrlich saftig …
1 Std. 30 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
6
us / metrisch
Knoblauch
3 Zehen
Knoblauch
Ingwer
2 Teelöffel
Ingwer
Zitronengras
2 Stängel
Zitronengras
Peperoni, rot
1/4
Peperoni, rot
Bundzwiebel
1
Bundzwiebel
Pouletbrust
1
Pouletbrust
Sriracha-Sauce
2 Teelöffel
Sriracha-Sauce
Sojasauce
2 Teelöffel
Sojasauce
Sesamöl
1 TL
Sesamöl
Salz
1 TL
Salz
Gyoza Teigblätter
24
Gyoza Teigblätter
Pflanzenöl
1 EL
Pflanzenöl
Wasser
120 ml
Wasser
Ingwer
3 Scheiben
Ingwer
Sesamöl
4 Teelöffel
Sesamöl
Fischsauce
1 TL
Fischsauce
Zucker
1 TL
Zucker
Wasser
1 EL
Wasser
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
217
Fett
5.7 g
Protein
10.4 g
Kohlenhydrate
31.8 g
Menüplan
logo
Zitronengras-Hähnchen Potsticker (Dumplings)
SPEICHERN
author_avatar
Picture The Recipe
Ich liebe es, zu kochen, zu essen, Kochbücher zu lesen, Kochsendungen zu sehen und viel über Essen zu reden.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Knoblauch (3 Zehen), Ingwer (2 Teelöffel), Zitronengras (2 Stängel), Peperoni (1/4) und Zwiebel (1) fein hacken und beiseitestellen.
Schritt 1 Knoblauch (3 Zehen), Ingwer (2 Teelöffel), Zitronengras (2 Stängel), Peperoni (1/4) und Zwiebel (1) fein hacken und beiseitestellen.
Schritt 2
Das Fleisch (1) in sehr feine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.
Schritt 2 Das Fleisch (1) in sehr feine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.
Schritt 3
Knoblauch, Ingwer, Zitronengras, Paprika, Zwiebeln, Sriracha-Sauce (2 Teelöffel), Sojasauce (1 TL) und Sesamöl (1 TL) hinzugeben. Alle Zutaten gut mit dem Fleisch mischen. Dann mit Salz (1 TL) abschmecken und erneut gut umrühren.
Schritt 3 Knoblauch, Ingwer, Zitronengras, Paprika, Zwiebeln, Sriracha-Sauce (2 Teelöffel), Sojasauce (1 TL) und Sesamöl (1 TL) hinzugeben. Alle Zutaten gut mit dem Fleisch mischen. Dann mit Salz (1 TL) abschmecken und erneut gut umrühren.
Schritt 4
In die Teigblätter (24) etwa jeweils 1/2 EL der Fleisch-Mischung in die Mitte geben.
Schritt 4 In die Teigblätter (24) etwa jeweils 1/2 EL der Fleisch-Mischung in die Mitte geben.
Schritt 5
Den äusseren Rand mit Wasser befeuchten. Dann in 2 Hälften falten und in der Mitte zusammendrücken.
Schritt 5 Den äusseren Rand mit Wasser befeuchten. Dann in 2 Hälften falten und in der Mitte zusammendrücken.
Schritt 6
Einige Falten zur Mitte hin einarbeiten. Vor dem Verschliessen prüfen, dass keine Luftblasen im Teigblatt sind. Dann die Kanten gut zusammendrücken. So mit allen Potstickern (Dumplings) verfahren.
Schritt 6 Einige Falten zur Mitte hin einarbeiten. Vor dem Verschliessen prüfen, dass keine Luftblasen im Teigblatt sind. Dann die Kanten gut zusammendrücken. So mit allen Potstickern (Dumplings) verfahren.
Schritt 7
Die gefüllten Teigtaschen etwa 15 bis 20 Minuten in einem Bambusdämpfer garen.
Schritt 7 Die gefüllten Teigtaschen etwa 15 bis 20 Minuten in einem Bambusdämpfer garen.
Schritt 8
Alternativ können die Teigtaschen in einer Pfanne mit Deckel und Öl (1 EL) gegart werden. Zwischen den Teigtaschen etwas Platz lassen, damit sie nicht zusammenkleben.
Schritt 8 Alternativ können die Teigtaschen in einer Pfanne mit Deckel und Öl (1 EL) gegart werden. Zwischen den Teigtaschen etwas Platz lassen, damit sie nicht zusammenkleben.
Schritt 9
Wasser (120 ml) in die Pfanne geben und sofort den Deckel aufsetzen. Die Teigtaschen benötigen etwa 10 bis 12 Minuten zum Dämpfen. Sobald die Zeit um ist, alles ohne Deckel weiter kochen, bis das gesamte überschüssige Wasser verdunstet ist.
Schritt 9 Wasser (120 ml) in die Pfanne geben und sofort den Deckel aufsetzen. Die Teigtaschen benötigen etwa 10 bis 12 Minuten zum Dämpfen. Sobald die Zeit um ist, alles ohne Deckel weiter kochen, bis das gesamte überschüssige Wasser verdunstet ist.
Schritt 10
Für den Dip: Ingwer (3 Scheiben), Sojasauce (1 TL), Sesamöl (4 Teelöffel), Fischsauce (1 TL), Zucker (1 TL) und Wasser (1 EL) gut verrühren.
Schritt 10 Für den Dip: Ingwer (3 Scheiben), Sojasauce (1 TL), Sesamöl (4 Teelöffel), Fischsauce (1 TL), Zucker (1 TL) und Wasser (1 EL) gut verrühren.
Schritt 11
Die Potsticker heiss mit etwas Soja-Ingwer-Dip servieren. Geniessen!
Schritt 11 Die Potsticker heiss mit etwas Soja-Ingwer-Dip servieren. Geniessen!
Tags
Weitere Tags anzeigen
Apéro
Fettarm
Asiatisch
Chinesisch
Poulet
Saucen & Dressings
0 Gespeichert
top