Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
11 ZUTATEN 7 SCHRITTE 20 Min.

Gebratener Reis mit Shrimps

Dieses Rezept ist in kürzester Zeit zubereitet und zum Mitnehmen ideal. Es ist super einfach und schmeckt herrlich! Der Reis enthält frische Garnelen, süsse grüne Erbsen, knackige Karotten, Rührei und viel frische Frühlingszwiebel.
Gebratener Reis mit Shrimps Rezept
Dieses Rezept ist in kürzester Zeit zubereitet und zum Mitnehmen ideal. Es ist super einfach und schmeckt herrlich! Der Reis enthält frische Garnelen, süsse grüne Erbsen, knackige Karotten, Rührei und viel frische Frühlingszwiebel.
Wok & Skillet
Ich lüfte das Geheimnis der asiatischen Küche, damit du deine Lieblingsgerichte zum Mitnehmen auch zu Hause zubereiten kannst!
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Wok & Skillet
Ich lüfte das Geheimnis der asiatischen Küche, damit du deine Lieblingsgerichte zum Mitnehmen auch zu Hause zubereiten kannst!
20 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
60 ml
Kochöl
225 g
Shrimps, mittelgross , geschält, entdarmt
2
Eier , leicht geschlagen
1/2
Zwiebel , gehackt
2 Zehen
Knoblauch , zerhackt
75 g
Karotten, tiefgekühlt
55 g
Erbsen, grün, tiefgekühlt
1.1 kg
Reis , gekocht, vom Vortag
entspricht etwa 125 g ungekochtem Reis
30 ml
Sojasauce
3 Messerspitzen
Pfeffer, weiss, gemahlen
75 g
Bundzwiebeln , gehackt
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
1287
FETT
19,4 g
PROTEIN
36,1 g
KOHLENHYDRATE
236,8 g

Notizen des Autoren

Für den gebratenen Reis kann auch prima übriggebliebener Reis vom Vortag verwendet werden. Wenn frischer Reis verwendet wird, den Reis mit etwa 1 Tasse weniger Wasser kochen, als normalerweise. Den gekochten Reis mit einer Gabel auflockern und unbedeckt ruhen lassen, bevor er gebraten wird.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Öl (30 ml) in einem Wok bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Wenn der Wok ein wenig zu rauchen beginnt, Shrimps (225 g) hineingeben. Unter Rühren braten, bis sie gar sind, das dauert etwa 1 Minute. Aus dem Wok nehmen und beiseitestellen.
Schritt 2
Öl (15 ml) in den Wok geben, gefolgt von den verquirlten Eiern (2) . Ei etwa 30 Sekunden fest werden lassen und dann mit einem Wok-Spatel umrühren. Aus dem Wok nehmen und beiseitestellen.
Schritt 3
Öl (15 ml) in den Wok geben, dann die gehackte Zwiebel (1/2) und den gehackten Knoblauch (2 Zehen) etwa 20 Sekunden lang braten, bis sie anfangen zu duften und leicht braun werden. Knoblauch nicht verbrennen lassen, sonst wird er bitter.
Schritt 4
Karotten (75 g) und Erbsen (55 g) in den Wok geben. Etwa 30 Sekunden unter Rühren mitbraten.
Schritt 5
Gekochten Reis (vom Vortag oder frisch gekocht und abgekühlt) (1.1 kg) in den Wok geben und dann Sojasauce (30 ml) darüber träufeln. Unter Rühren braten, bis der Reis gleichmässig mit der Sojasauce überzogen ist.
Schritt 6
Shrimps und Eier zurück in den Wok geben. Mit Pfeffer (3 Messerspitzen) würzen.
Schritt 7
Hitze ausschalten und dann die gehackten grünen Zwiebeln (75 g) zum Reis hinzugeben. Alles gut umrühren. Auf einem Teller oder einer Servierschüssel anrichten. Servieren und geniessen!
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
1287
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
19,4 g
25%
Gesättigtes Fett
2,2 g
11%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
181,7 mg
61%
Gesamt Kohlenhydrate
236,8 g
86%
Nahrungsfasern
10,0 g
36%
Zucker
2,0 g
--
Eiweiss
36,1 g
72%
Natrium
588,0 mg
26%
Vitamin D
0,5 µg
2%
Kalzium
115,5 mg
9%
Eisen
6,1 mg
34%
Kalium
576,0 mg
12%