Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
12 ZUTATEN 16 SCHRITTE 30 Min.

30-Minuten-Kimchi

REZEPT

Koreaner nennen diese spezielle Art von Kimchi „Gutjeori (겉절이)“, was übersetzt kurz gesalzenes Kimchi bedeutet. Aber selbst das traditionelle Gutjeori-Kimchi braucht mindestens 1 Stunde. In diesem Rezept beschleunige ich den Einweichprozess. Los gehts!
30-Minuten-Kimchi
Koreaner nennen diese spezielle Art von Kimchi „Gutjeori (겉절이)“, was übersetzt kurz gesalzenes Kimchi bedeutet. Aber selbst das traditionelle Gutjeori-Kimchi braucht mindestens 1 Stunde. In diesem Rezept beschleunige ich den Einweichprozess. Los gehts!
Beyond Kimchee
Folge diesen Rezepten und stelle fest, wie einfach es ist, authentische koreanische Gerichte in deiner eigenen Küche zuzubereiten.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Beyond Kimchee
Folge diesen Rezepten und stelle fest, wie einfach es ist, authentische koreanische Gerichte in deiner eigenen Küche zuzubereiten.
30 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
6
US / METRISCH
905 g
Chinakohl
150 g
Koreanisches Meersalz
1.2 L
Wasser
1
Zwiebel
2
Chili, rot
(optional)
5 Zehen
Knoblauch
2 cm
Ingwer
45 ml
Sardellen Sauce
40 g
Gochugaru
8 g
Zucker
30 ml
Koreanischer Pflaumen Extrakt
15 g
Sesam, weiss, geröstet
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
104
FETT
0,3 g
PROTEIN
6,6 g
KOHLENHYDRATE
21,8 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Stiel vom Chinakohl (905 g) abschneiden.
Schritt 2
Jedes Kohlblatt in Streifen schneiden.
Schritt 3
In eine Schüssel geben.
Schritt 4
Koreanisches Meersalz (150 g) und Wasser (1.2 L) in einen Topf geben.
Schritt 5
Zum Kochen bringen und das Salz auflösen. 5 Minuten abkühlen lassen.
Schritt 6
Das abgekühlte Wasser über den Kohl in die Schüssel giessen. Für etwa 10 Minuten ziehen lassen.
Schritt 7
Den Kohl umdrehen und für weitere 5 Minuten ruhen lassen.
Schritt 8
Einmal ausspülen und gründlich abtropfen.
Schritt 9
Kleine Zwiebel (1) würfeln. Chili, rot (2) entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Nur, wer es scharf mag! Ansonsten weglassen.
Schritt 10
Für die Kimchi-Füllung Knoblauch (5 Zehen) , Ingwer (2 cm) , Zwiebel und Sardellen Sauce (45 ml) in einem kleinen Mixer glatt pürieren.
Schritt 11
Das Püree in eine kleine Rührschüssel geben. Chiliflocken (40 g) , Zucker (8 g) und Pflaumenextrakt (30 ml) hinzufügen.
Schritt 12
Alles gut mischen.
Schritt 13
Abgetropfte Kohlblätter in eine grosse flache Schüssel legen. Die Chilis (falls verwendet) und die Kimchi-Füllung darüber geben.
Schritt 14
Alles gut mischen – es können auch die Hände genommen werden, um die Aromen besser einzuarbeiten. Handschuhe nicht vergessen.
Schritt 15
Sesam, weiss, geröstet (15 g) darüber streuen. Weitere Gewürze nach Belieben zufügen.
Schritt 16
Das Kimchi hält sich etwa 10 Tage im Kühlschrank frisch. Dieses Rezept ist nicht ideal für eine Langzeitfermentation! Als Beilage oder allein servieren und geniessen!
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Kochinspiration per E-Mail
Du weisst nicht, was du kochen sollst? Erhalte Rezeptideen im Wochenplan 🍝👨‍🍳👩‍🍳
Nährwerte pro Person
Kalorien
104
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
0,3 g
0%
Gesättigtes Fett
0,0 g
0%
Trans Fett
0,1 g
--
Cholesterin
0,0 mg
0%
Gesamt Kohlenhydrate
21,8 g
8%
Nahrungsfasern
6,4 g
23%
Zucker
6,8 g
--
Eiweiss
6,6 g
13%
Natrium
7257,5 mg
316%
Vitamin D
--
--
Kalzium
39,2 mg
3%
Eisen
0,4 mg
2%
Kalium
127,6 mg
3%