Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
11 ZUTATEN 7 SCHRITTE 35 Min.

Teriyaki-Huhn

Dieses supereinfache Rezept könnte das neue Lieblingsgericht für jeden Tag sein! Das Hähnchen ist superlecker und die Sauce fein würzig und cremig. Niemand wird glauben, dass die Zubereitung nur wenige Minuten dauert!
Teriyaki-Huhn Rezept
Dieses supereinfache Rezept könnte das neue Lieblingsgericht für jeden Tag sein! Das Hähnchen ist superlecker und die Sauce fein würzig und cremig. Niemand wird glauben, dass die Zubereitung nur wenige Minuten dauert!
Wok & Skillet
Ich lüfte das Geheimnis der asiatischen Küche, damit du deine Lieblingsgerichte zum Mitnehmen auch zu Hause zubereiten kannst!
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Wok & Skillet
Ich lüfte das Geheimnis der asiatischen Küche, damit du deine Lieblingsgerichte zum Mitnehmen auch zu Hause zubereiten kannst!
35 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
240 ml
Wasser
120 ml
Sojasauce
30 ml
Mirin
15 g
Honig
55 g
Zucker, braun
nach Bedarf
Ingwer , gerieben
15 g
Maizena
455 g
Hähnchenschenkel ohne Knochen und ohne Haut
30 ml
Kochöl
wenig
Bundzwiebeln , gehackt
wenig
Sesam, weiss, geröstet
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
314
FETT
12,2 g
PROTEIN
24,9 g
KOHLENHYDRATE
24,8 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Für die Sauce: Wasser (240 ml) , Sojasauce (120 ml) , Mirin (30 ml) , Honig (15 g) , Zucker, braun (55 g) , Ingwer (nach Bedarf) und Maizena (15 g) vermengen. Gut umrühren, um Maisstärkeklumpen aufzulösen.
Schritt 2
Hähnchenfleisch (455 g) in dünne Streifen schneiden. 2 Esslöffel der Teriyaki-Mischung über das Fleisch geben. Umrühren, um jeden Streifen mit der Sauce zu überziehen.
Schritt 3
Das Huhn mindestens 15 Minuten marinieren lassen.
Schritt 4
Die Teriyaki-Sauce in einem kleinen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze unter häufigem Rühren erhitzen. Wenn die Sauce zu kochen beginnt, ständig rühren, damit sie eindickt. Vom Herd nehmen und beiseitestellen.
Schritt 5
Öl (30 ml) in einem Wok bei mittlerer bis hoher Hitze heiss werden lassen. Das Fleisch in einer einzigen Schicht in den Wok legen.
Schritt 6
Das Fleisch etwa 30 Sekunden lang unberührt braten lassen. Dann umdrehen und unter Rühren braten, bis alles durchgegart ist.
Schritt 7
Das Fleisch auf eine Servierplatte geben. Mit gehackten Zwiebeln (wenig) und geröstetem Sesam (wenig) garnieren. Die Sauce getrennt dazu servieren oder über das Hähnchen giessen, je nach Gusto. Guten Appetit!
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
314
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
12,2 g
16%
Gesättigtes Fett
1,6 g
8%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
106,6 mg
36%
Gesamt Kohlenhydrate
24,8 g
9%
Nahrungsfasern
0,3 g
1%
Zucker
20,0 g
--
Eiweiss
24,9 g
50%
Natrium
1903,2 mg
83%
Vitamin D
--
--
Kalzium
24,7 mg
2%
Eisen
1,5 mg
8%
Kalium
416,0 mg
9%