Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
19 ZUTATEN 10 SCHRITTE 1 Std.

Tacos mit Teriyaki-Poulet und Krautsalat

REZEPT

Dies sind so unglaubliche und schmackhafte Teriyaki-Hähnchen-Tacos, die mit duftendem Frühlingszwiebelreis und einem herrlichen asiatischen Krautsalat serviert werden!
Tacos mit Teriyaki-Poulet und Krautsalat
Dies sind so unglaubliche und schmackhafte Teriyaki-Hähnchen-Tacos, die mit duftendem Frühlingszwiebelreis und einem herrlichen asiatischen Krautsalat serviert werden!
Jeanie and Lulu's Kitchen
Willkommen bei Jeanie and Lulu's Kitchen, einem Liebesbrief an meine beiden unglaublichen Grossmütter, an die ich jedes Mal denke, wenn ich in der Küche stehe.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Jeanie and Lulu's Kitchen
Willkommen bei Jeanie and Lulu's Kitchen, einem Liebesbrief an meine beiden unglaublichen Grossmütter, an die ich jedes Mal denke, wenn ich in der Küche stehe.
1 Std.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
12
US / METRISCH

Krautsalat

160 g
Rotkohl , geraspelt
300 g
Bunte Karotten , geraspelt
1/2
Zwiebel, rot , dünne Scheiben
1
Limette , entsaftet
15 ml
Sojasauce
15 ml
Japanischer Reisessig

Reis

60 g
Butter
160 g
Langkornreis
360 ml
Hühnerfond
15 g
Bundzwiebeln , dünne Scheiben

Poulet

1 Msp.
Sesamöl
680 g
Hähnchenschenkel ohne Knochen und ohne Haut , klein gewürfelt
6 g
Ingwer , zerhackt
2 Zehen
Knoblauch , zerhackt
80 ml
Sojasauce
55 g
Brauner Zucker
40 g
Honig
wenig
Sesamsamen , getoastet
zum drüberstreuen
12
Mais Tortilla Wraps, weiss
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
263
FETT
6,9 g
PROTEIN
15,3 g
KOHLENHYDRATE
34,3 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Für den Krautsalat: Rotkohl (160 g) , Karotten (300 g) , geschnittene Zwiebel (1/2) , Limettensaft (1) , Sojasauce (80 ml) und Reisessig (15 ml) in einer Schüssel mischen. Zum Ziehen beiseitestellen.
Schritt 2
Für den Reis: Butter (60 g) in einem mittelgrossen Topf schmelzen. Reis (160 g) hinzugeben und kurz rösten.
Schritt 3
Hühnerfond (360 ml) dazu giessen und aufkochen. Topf abdecken und bei niedriger Hitze garen.
Schritt 4
Der Reis benötigt etwa 15 bis 20 Minuten, bis er weich ist. Wenn er fertig ist, geschnittene Bundzwiebeln (15 g) einrühren und im heissen Reis ziehen lassen.
Schritt 5
Für das Huhn: Sesamöl (1 Msp.) in einer grossen Pfanne bei mittlerer Hitze heiss werden lassen.
Schritt 6
Fleisch (680 g) hinzufügen und einige Minuten braten.
Schritt 7
Gehackten Ingwer (6 g) und gehackten Knoblauch (2 Zehen) hinzugeben und für ein paar Minuten mitbraten.
Schritt 8
Sojasauce (15 ml) , den Zucker (55 g) und Honig (40 g) dazugeben. Etwa 10 bis 15 Minuten leicht kochen lassen, bis eine dicke Glasur entsteht, die das Fleisch liebevoll überzieht.
Schritt 9
Tortillas (12) aufwärmen. Einen grosszügigen Löffel Reis und Fleisch auf jede Tortilla geben.
Schritt 10
Mit Sesamsamen (wenig) bestreuen und etwas Krautsalat drauflegen. Sofort servieren und geniessen!
Alle Komponenten, separat in luftdichten Behältern aufbewahrt, halten sich im Kühlschrank ein paar Tage.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Kochinspiration per E-Mail
Du weisst nicht, was du kochen sollst? Erhalte Rezeptideen im Wochenplan 🍝👨‍🍳👩‍🍳
Nährwerte pro Person
Kalorien
263
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
6,9 g
9%
Gesättigtes Fett
3,1 g
16%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
64,6 mg
22%
Gesamt Kohlenhydrate
34,3 g
12%
Nahrungsfasern
2,4 g
9%
Zucker
9,5 g
--
Eiweiss
15,3 g
31%
Natrium
554,8 mg
24%
Vitamin D
--
--
Kalzium
88,8 mg
7%
Eisen
1,7 mg
9%
Kalium
282,3 mg
6%