Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
16 ZUTATEN 5 SCHRITTE 25 Min.

Tofu-Frühlingsrollen

4,0
1 Bewertungen
Dies ist nicht nur eine köstliche Art, Salat zu essen – es kann auch ein Spass in der Familie oder unter Freunden sein, wenn jeder seine eigenen Frühlingsrollen rollt! Los gehts!
Tofu-Frühlingsrollen Rezept
Dies ist nicht nur eine köstliche Art, Salat zu essen – es kann auch ein Spass in der Familie oder unter Freunden sein, wenn jeder seine eigenen Frühlingsrollen rollt! Los gehts!
Proportional Plate
Proportional Plate zeigt dir, wie du deine Mahlzeiten saisonal planst, um Abfall zu vermeiden und die Zeit in der Küche zu minimieren. So bleibt dir mehr Zeit für die wichtigen Dinge in deinem Leben!
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Proportional Plate
Proportional Plate zeigt dir, wie du deine Mahlzeiten saisonal planst, um Abfall zu vermeiden und die Zeit in der Küche zu minimieren. So bleibt dir mehr Zeit für die wichtigen Dinge in deinem Leben!
25 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
2 cm
Ingwer , geschält
1 Zehe
Knoblauch , klein
125 g
Erdnussbutter
30 ml
Sojasauce, mild
1/2
Limette , frisch gepresst
1 EL Saft bei 4 Portionen
5 g
Zucker, braun
nach Bedarf
Chiliflocken, getrocknet
455 g
Tofu
110 g
Karotten
1
Gurke
1/4
Rotkohl
16
Reispapier
25 g
Alfalfasprossen
1 Bd.
Koriander, frisch
(optional)
1 Bd.
Minze, frisch
(optional)
wenig
Salat
(optional)
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
372
FETT
22,3 g
PROTEIN
22,1 g
KOHLENHYDRATE
28,5 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Für die Erdnusssauce: Geschälten Ingwer (2 cm) , Knoblauch (1 Zehe) , Erdnussbutter (125 g) , Sojasauce (30 ml) , Limettensaft (1/2) , Zucker (5 g) und Chiliflocken (nach Bedarf) in die Küchenmaschine geben. 1/3 Tasse Wasser hinzugiessen und glatt pürieren.
Schritt 2
Tofu (455 g) in Wasser für 5 bis 10 Minuten kochen. Gut abtropfen lassen. In etwa 3 bis 4 Zentimeter lange Streifen schneiden.
Schritt 3
Karotten (110 g) und Gurke (1) in Streifen oder Julienne schneiden.
Schritt 4
Rotkohl (1/4) in Streifen schneiden.
Schritt 5
Für die Frühlingsrollen: Wasser in eine flache Schale giessen und Reispapier (16) für 2 bis 3 Sekunden pro Seite eintauchen. Auf ein feuchtes Schneidebrett o. ä. legen.
Tofu,
Alfalfasprossen (25 g) , Karotten, Gurken, Rotkohl, Koriander, frisch (1 Bd.) , Minze, frisch (1 Bd.) und Salat (wenig) nach Belieben hineinfüllen. Vorsichtig zusammenrollen. Mit einem feuchten Handtuch bis zum Servieren abdecken, damit sie nicht austrocknen. Alle Frühlingsrollen vorbereiten. Servieren und geniessen!
Menüplan

Rezept bewerten

4,0
1 Bewertungen
Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
372
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
22,3 g
29%
Gesättigtes Fett
4,0 g
20%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
0,0 mg
0%
Gesamt Kohlenhydrate
28,5 g
10%
Nahrungsfasern
7,2 g
26%
Zucker
9,9 g
--
Eiweiss
22,1 g
44%
Natrium
497,0 mg
22%
Vitamin D
--
--
Kalzium
198,9 mg
15%
Eisen
4,0 mg
22%
Kalium
1117,1 mg
24%