Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Churro-Macarons
Rezept

12 ZUTATEN • 18 SCHRITTE • 2 STD.

Churro-Macarons

Ein herrliches Zimt-Macaron, das mit Zimtzucker bestreut und mit einer Karamellcreme aus Milch, Zucker und Vanille gefüllt ist. Köstliche Verführung, nicht nur für Naschkatzen!
Menüplan
logo
Churro-Macarons
SPEICHERN
author_avatar
The Sweet Chick
Ich bin eine Hausfrau und Mutter von zwei süssen und rüpelhaften Kindern und die Ehefrau mit eines hilfsbereiten Ehemanns. Ich bin süchtig nach Süssigkeiten und liebe es, neue Rezepte auszuprobieren.
Ein herrliches Zimt-Macaron, das mit Zimtzucker bestreut und mit einer Karamellcreme aus Milch, Zucker und Vanille gefüllt ist. Köstliche Verführung, nicht nur für Naschkatzen!
2 Std.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
6
us / metrisch
Macaron
Puderzucker
200 g
Puderzucker, geteilt
Mandelmehl
115 g
Mandelmehl, gesiebt
Zimt, gemahlen
nach Bedarf
Zimt, gemahlen
Ei, L
4
Eier, L, Raumtemperatur, getrennt
nur Weisse
Zucker
100 g
Zucker
Füllung
Butter, ungesalzen
110 g
Butter, ungesalzen, Raumtemperatur
Salz
nach Bedarf
Salz
Dulce de Leche
4 Esslöffel
Dulce de Leche
Dulce de Leche
95 g
Dulce de Leche
Belag
Puderzucker
180 g
Puderzucker
Milch
1 EL
Milch
Zimt-Zucker
4 Teelöffel
Zimt-Zucker
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
692
Fett
28.6 g
Protein
5.1 g
Kohlenhydrate
108.2 g
Menüplan
logo
Churro-Macarons
SPEICHERN
author_avatar
The Sweet Chick
Ich bin eine Hausfrau und Mutter von zwei süssen und rüpelhaften Kindern und die Ehefrau mit eines hilfsbereiten Ehemanns. Ich bin süchtig nach Süssigkeiten und liebe es, neue Rezepte auszuprobieren.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Kreisschablonen vorbereiten, diese sollten etwa 4 cm gross sein. Backbleche mit Backpapier auslegen und die Schablonen unter das Papier legen.
Schritt 2
In einer Küchenmaschine 1/3 vom Puderzucker (200 g) und das Mandelmehl (115 g) zu einem feinen Pulver mahlen. Dann die Zuckermischung gut durchsieben.
Schritt 2 In einer Küchenmaschine 1/3 vom Puderzucker (200 g) und das Mandelmehl (115 g) zu einem feinen Pulver mahlen. Dann die Zuckermischung gut durchsieben.
Schritt 3
Restlichen Puderzucker gut durchsieben. In einer grossen Schüssel die Mandelmehlmischung, den restlichen Puderzucker und den Zimt, gemahlen (nach Bedarf) mischen.
Schritt 3 Restlichen Puderzucker gut durchsieben. In einer grossen Schüssel die Mandelmehlmischung, den restlichen Puderzucker und den Zimt, gemahlen (nach Bedarf) mischen.
Schritt 4
In einer Standmixerschüssel mit Schneebesenaufsatz zimmerwarmes Eiweiss (4) hinzufügen. Auf mittlerer Stufe schaumig schlagen.
Schritt 5
Allmählich Zucker (100 g) hinzufügen. Die Seiten der Schüssel abkratzen. Die Mixergeschwindigkeit hochstellen und so lange schlagen, bis alles steif und fest ist.
Schritt 5 Allmählich Zucker (100 g) hinzufügen. Die Seiten der Schüssel abkratzen. Die Mixergeschwindigkeit hochstellen und so lange schlagen, bis alles steif und fest ist.
Schritt 6
Dann die Puderzuckermischung jeweils zu 1/3 über die Eiweissmischung sieben und mit einem grossen Silikonspatel vorsichtig unterheben, bis alles glatt ist. Mit den restlichen 2/3 der Puderzuckermischung wiederholen.
Schritt 7
Die Masse in einen Spritzbeutel mit runder Tülle füllen. Mit der Spritzspitze 1 cm über den Schablonen etwa 4 cm grosse Kreise auf das Backpapier portionieren.
Schritt 7 Die Masse in einen Spritzbeutel mit runder Tülle füllen. Mit der Spritzspitze 1 cm über den Schablonen etwa 4 cm grosse Kreise auf das Backpapier portionieren.
Schritt 8
Dann das Backblech vorsichtig auf die Arbeitsfläche klopfen, um Luftblasen herauszulösen und die Macarons etwas nachzuformen. 30 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen.
Schritt 9
Während dieser Zeit den Ofen auf 190 °C vorheizen. Die Macarons sind fertig zum Backen, wenn sie bei leichter Berührung nicht mehr am Finger kleben.
Schritt 10
Die Macarons für etwa 10 bis 13 Minuten bei 190 °C backen. Aufpassen, dass sie nicht verbrennen! Nach der Hälfte der Zeit die Bleche für eine gleichmässige Bräune tauschen. Die Macarons sind fertig, wenn sie knusprig und fest sind.
Schritt 11
Aus dem Ofen nehmen und 2 bis 3 Minuten abkühlen lassen. Dann die Macarons vorsichtig vom Backpapier lösen und auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen.
Schritt 12
Für den Belag: Puderzucker (60 g) und Milch (1 EL) in einer kleinen Schüssel zu einer dünnen, streichfähigen Konsistenz verquirlen. Die Oberseite jeweils mit einer leichten Schicht Glasur bestreichen.
Schritt 12 Für den Belag: Puderzucker (60 g) und Milch (1 EL) in einer kleinen Schüssel zu einer dünnen, streichfähigen Konsistenz verquirlen. Die Oberseite jeweils mit einer leichten Schicht Glasur bestreichen.
Schritt 13
Dann mit Zimt-Zucker (4 Teelöffel) bestreuen. Beiseitestellen und die Glasur trocknen lassen.
Schritt 13 Dann mit Zimt-Zucker (4 Teelöffel) bestreuen. Beiseitestellen und die Glasur trocknen lassen.
Schritt 14
Für die Füllung: In einem Standmixer raumtemperierte Butter (110 g) schaumig schlagen. Puderzucker (120 g) und Salz (nach Bedarf) hinzugeben, bis alles gut vermischt ist.
Schritt 15
Dann Dulce de Leche (4 Esslöffel) hinzugeben und vollständig einrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen.
Schritt 15 Dann Dulce de Leche (4 Esslöffel) hinzugeben und vollständig einrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen.
Schritt 16
Rrestliche Dulce de Leche (95 g) in einer dünnen Schicht auf den Macaron-Hälften verteilen.
Schritt 16 Rrestliche Dulce de Leche (95 g) in einer dünnen Schicht auf den Macaron-Hälften verteilen.
Schritt 17
Etwas von der Buttercreme mit dem Spritzbeutel darüber spritzen.
Schritt 17 Etwas von der Buttercreme mit dem Spritzbeutel darüber spritzen.
Schritt 18
Die restlichen Macaron-Hälften darüberlegen und vorsichtig zusammendrücken. Im Kühlschrank für etwa 24 Stunden kühlen, bevor sie serviert werden. Geniessen!
Schritt 18 Die restlichen Macaron-Hälften darüberlegen und vorsichtig zusammendrücken. Im Kühlschrank für etwa 24 Stunden kühlen, bevor sie serviert werden. Geniessen!
Tags
Weitere Tags anzeigen
1. August
Amerikanisch
Backofen
Glutenfrei
Familienfeier
Französisch
Dessert
Kindergeburtstag
Vegetarisch
Muttertag
Ostern
Mexikanisch
Valentinstag
Weihnachten
Kuchen & Torten
0 Gespeichert
top