Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Rindfleischnudeln mit Zwiebel in Sojasauce
Rezept

8 ZUTATEN • 10 SCHRITTE • 15 MIN.

Rindfleischnudeln mit Zwiebel in Sojasauce

Dieses schnelle 15-Minuten-Rezept für gebratene Rindfleischnudeln ist einfach zuzubereiten, sehr schmackhaft und besteht aus nur wenigen Zutaten, wie gebratenem Rindfleisch, Zwiebeln, Spaghettini und Sojasauce. Mein ultimatives Wohlfühlessen aus der Kindheit!
Menüplan
logo
Rindfleischnudeln mit Zwiebel in Sojasauce
SPEICHERN
author_avatar
Pups with Chopsticks
Hallo, ich bin Joyce, die Schöpferin von Pups with Chopsticks, einem Food-Blog, der sich mit internationalen Aromen und Zutaten beschäftigt. Ich stelle dir köstliche und lustige, klassische und Fusions-Rezepte vor!
Dieses schnelle 15-Minuten-Rezept für gebratene Rindfleischnudeln ist einfach zuzubereiten, sehr schmackhaft und besteht aus nur wenigen Zutaten, wie gebratenem Rindfleisch, Zwiebeln, Spaghettini und Sojasauce. Mein ultimatives Wohlfühlessen aus der Kindheit!
15 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Fleisch mit Nudeln
Rindfleisch
500 g
Rindfleisch, klein gewürfelt
Spaghetti
400 g
Spaghetti
Zwiebel
1
klein Zwiebel
Speisestärke
1 TL
Speisestärke
Öl
nach Bedarf
Öl
Soysauce Mix
Sojasauce
75 ml
Sojasauce
Sojasauce, dunkel
4 Teelöffel
Sojasauce, dunkel
Zucker
1 EL
Zucker
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
371
Fett
8.6 g
Protein
34.0 g
Kohlenhydrate
39.0 g
Menüplan
logo
Rindfleischnudeln mit Zwiebel in Sojasauce
SPEICHERN
author_avatar
Pups with Chopsticks
Hallo, ich bin Joyce, die Schöpferin von Pups with Chopsticks, einem Food-Blog, der sich mit internationalen Aromen und Zutaten beschäftigt. Ich stelle dir köstliche und lustige, klassische und Fusions-Rezepte vor!
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Spaghetti (400 g) nach Packungsanleitung al dente-Nudeln kochen, aber 1–2 Minuten von den Empfehlungen abziehen, da die Pasta weiter in der Pfanne zubereitet werden.
Schritt 1 Spaghetti (400 g) nach Packungsanleitung al dente-Nudeln kochen, aber 1–2 Minuten von den Empfehlungen abziehen, da die Pasta weiter in der Pfanne zubereitet werden.
Schritt 2
Sobald die Nudeln gar sind, in ein Sieb giessen und die überschüssige Stärke leicht abspülen und beiseitestellen.
Schritt 3
Für die Marinade, dunkle Sojasauce (4 Teelöffel), Sojasauce (75 ml) und Zucker (1 EL) in einer Schüssel vermengen und beiseitestellen.
Schritt 4
Rindfleisch (500 g) in dünne Scheiben zur Faser scheiden und in eine Schüssel geben.
Schritt 4 Rindfleisch (500 g) in dünne Scheiben zur Faser scheiden und in eine Schüssel geben.
Schritt 5
2–3 Teelöffel der soeben hergestellten "Sojasaucenmischung" und Speisestärke (1 TL) zum Rindfleisch geben und das Rindfleisch 5-10 Minuten marinieren. Zum Marinieren beiseite stellen.
Schritt 5 2–3 Teelöffel der soeben hergestellten "Sojasaucenmischung" und Speisestärke (1 TL) zum Rindfleisch geben und das Rindfleisch 5-10 Minuten marinieren. Zum Marinieren beiseite stellen.
Schritt 6
Zwiebel (1) halbieren, dann in dünne Halbmondscheiben schneiden und beiseitestellen.
Schritt 7
Öl (nach Bedarf) in eine Pfanne (vorzugsweise eine antihaftbeschichtete) geben und auf hohe Hitze erhitzen.
Schritt 8
Zwiebeln hinzugeben und 3 Minuten garen, bis sie weich und goldgelb sind.
Schritt 9
Fleisch hinzugeben und 3-5 Minuten garen, bis es gar aussieht.
Schritt 10
Zum Schluss die Spaghettini dazugeben und die Saucenmischung über alles verteilen und 2-3 Minuten kochen, bis alles gleichmässig vermischt ist.
Schritt 10 Zum Schluss die  Spaghettini dazugeben und die Saucenmischung über alles verteilen und 2-3 Minuten kochen, bis alles gleichmässig vermischt ist.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Eiweissreich
Fettarm
Asiatisch
Abendessen
Für Kinder
Italienisch
Hauptgericht
Rindfleisch
Pasta
0 Gespeichert
top