Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
31 ZUTATEN 6 SCHRITTE 1 Std. 20 Min.

Fondue Chinoise asiatisch

Mit Sojasauce und asiatisch angehauchten Beilagen. Die perfekte Abwechslung zum klassischen Fondue Chinoise. Fürs Chinoise eignet sich nicht nur Fleisch, sondern auch Krustentiere, Muscheln und festen Fisch.
Fondue Chinoise asiatisch Rezept
Mit Sojasauce und asiatisch angehauchten Beilagen. Die perfekte Abwechslung zum klassischen Fondue Chinoise. Fürs Chinoise eignet sich nicht nur Fleisch, sondern auch Krustentiere, Muscheln und festen Fisch.

Nice to Know

Im asiatischen Raum wird unser Chinoise ähnlich gegessen - wie im obigen Rezept. Die Eier kommen verquirlt auf den Tisch und das fertig gegarte Fleisch wird darin getunkt. Denn Rest der Eier am folgenden Tag in die passierte Brühe geben; ergiebt eine superfeine Suppe mit viel Geschmack.

WEITERLESEN
Wir sind selbst Köche und Food-Freaks und haben eine Mission: Wir wollen die Produkte, hinter denen wir selbst als Fans stehen, möglichst vielen Schweizerinnen und Schweizern schmackhaft machen.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Wir sind selbst Köche und Food-Freaks und haben eine Mission: Wir wollen die Produkte, hinter denen wir selbst als Fans stehen, möglichst vielen Schweizerinnen und Schweizern schmackhaft machen.
1 Std. 20 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
100 g
Schweinefleisch
100 g
Poulet

Fleisch

100 g
Rindfleisch

Fried Rice

200 g
Basmatireis
200 g
Gemüsemix, frisch
z. B. Zwiebeln, Lauch, Karotten, Stangensellerie in Brunoise geschnitten
400 ml
Wasser
wenig
Safranfäden
1 Pr.
Salz
nach Bedarf
Rapsöl
50 ml
Sojasauce
z. B. Kikkoman Sojasauce

Mango Mayonnaise

2
Eier
nur das Eigelb
1 Schuss
Weissweinessig
5 g
Senf
z. B. Baergfeuer Senf
100 ml
Rapsöl
1 Pr.
Salz
1/2
Mango , püriert

Zwiebel-Chili Chutney

2 Stück
Zwiebel, rot
1
Peperoncino , fein geschnitten
mild
50 ml
Rotweinessig
20 g
Butter
4 g
Zucker
1 Pr.
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen

Sauer-Scharfe Sauce:

50 ml
Ponzu Sojasauce
50 ml
Sojasauce
z. B. Kikkoman Sojasauce
10 ml
Japanischer Reisessig
1/2
Limette , entsaftet
1 Schuss
Fischsauce
1 Pr.
Salz
1
Peperoncino , fein geschnitten
scharf

Gemüse

400 g
Gemüsemix, frisch
z. B. Brokkoli, Shitake, Peperoni etc. knackig vorblanchiert
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
576
FETT
33,3 g
PROTEIN
20,5 g
KOHLENHYDRATE
48,5 g

Notizen des Autoren

Die Kikkoman Sojasauce, den Baergfeuer Senf und die Kikkoman Ponzu Zitronen-Sauce sind in unserem eShop erhältlich. 🛒

Tipp: Beim asiatischen angehauchten Chinoise eignet sich für die Rinderbrühe zusätzlich super: Sojasauce, Zitronengras und Kafir-Limettenblätter. Nach dem Essen Brühe passieren und kalt stellen für den nächsten Tag.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Den Reis (200 g) 2-3x waschen. Mit dem Wasser (400 ml) , Safran (wenig) und Salz (1 Pr.) in einer Pfanne zum Kochen bringen – danach auf kleiner Stufe zugedeckt 15 Minuten ziehen lassen, bis er locker gekocht ist.
Schritt 2
Reis: Gemüsemix, frisch (200 g) im Rapsöl (nach Bedarf) andünsten und mit der Sojasauce (50 ml) ablöschen. Den vorgekochten Reis dazugeben und alles 10 Minuten anbraten.
Schritt 3
Mayonnaise: Eigelb (2) , Essig (1 Schuss) , Senf (5 g) und Salz (1 Pr.) in einem schmalen Glas mit einem Stabmixer anmixen. Danach Rapsöl (100 ml) im Faden langsam dazugeben und weiter mixen, bis eine feste Mayonnaise entstanden ist. Mangopürre (1/2) darunterziehen.
Schritt 4
Sauer-Scharfe Sauce: Ponzu Sojasauce (50 ml) , Sojasauce (50 ml) , Reisessig (10 ml) , Limettensaft (1/2) , Fischsauce (1 Schuss) , Salz (1 Pr.) und Peperoncino (1) vermischen und ca. 30min ziehen lassen.
Schritt 5
Zwiebelchutney: Zwiebeln (2 Stück) und Peperoncino (1) in Butter (20 g) andünsten. Zucker (4 g) und Salz (1 Pr.) dazugeben und mit dem Rotweinessig (50 ml) ablöschen. 30 Minuten mit Deckel auf kleiner Stufe weichschmoren. Mit Pfeffer (wenig) abschmecken.
Schritt 6
Das Chinoise mit gebratenen Reis, Sauer-Scharfe Sauce, Zwiebel-Chili Chutney, Mango Mayonnaise, dem Rindfleisch (100 g) , Schweinefleisch (100 g) , Poulet (100 g) und dem Gemüse (400 g) anrichten.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
576
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
33,3 g
43%
Gesättigtes Fett
5,9 g
30%
Trans Fett
0,3 g
--
Cholesterin
125,4 mg
42%
Gesamt Kohlenhydrate
48,5 g
18%
Nahrungsfasern
8,1 g
29%
Zucker
8,2 g
--
Eiweiss
20,5 g
41%
Natrium
2485,0 mg
108%
Vitamin D
0,5 µg
2%
Kalzium
107,2 mg
8%
Eisen
3,4 mg
19%
Kalium
748,6 mg
16%