Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
17 ZUTATEN 5 SCHRITTE 40 Min.

Scharfes marokkanisches Kartoffelragout

Scharfes marokkanisches Kartoffelragout
Scharfes marokkanisches Kartoffelragout Rezept
Scharfes marokkanisches Kartoffelragout
Lass dich von der Vielseitigkeit der Kartoffel überraschen. Hier findest du Kartoffelrezepte, die zu dir und deinen Bedürfnissen passen.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Lass dich von der Vielseitigkeit der Kartoffel überraschen. Hier findest du Kartoffelrezepte, die zu dir und deinen Bedürfnissen passen.
40 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
1 kg
Kartoffeln, festkochend
2
Peperoni, rot
3
Schalotten
1
Chili
45 ml
HOLL-Rapsöl
1 Msp.
Muskatnuss, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
nach Bedarf
Zimt, gemahlen
1 Msp.
Nelken, gemahlen
nach Bedarf
Kurkuma, gemahlen
nach Bedarf
Cayennepfeffer, gemahlen
3
Rosenblätter, frisch
bis zu 4 Rosenblätter bei 4 Portionen
1 Stk.
Kardamomkapseln
oder Kardamompulver
1 cm
Ingwer
8
Datteln, getrocknet, entsteint
8
Minzblätter
wenig
Salz
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
456
FETT
11,0 g
PROTEIN
7,4 g
KOHLENHYDRATE
87,3 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Die Kartoffeln (1 kg) in 2 cm grosse Würfel schneiden. Die Peperoni (2) rüsten und in Würfel schneiden. Die Schalotten (3) in Viertel schneiden und die Chili (1) rüsten, entkernen und sehr fein hacken.
Schritt 2
Das Rapsöl (45 ml) in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Kartoffeln beigeben und anbraten. Nach 2 Minuten die Schalotten zugeben und weitere 2 Minuten braten, dann Peperoni und Chili beigeben.
Schritt 3
Muskat (1 Msp.) , Pfeffer (wenig) , Zimt (nach Bedarf) , Nelken (1 Msp.) , Kurkuma (nach Bedarf) , Cayennepfeffer (nach Bedarf) , Rosenblätter, frisch (3) und Kardamom (1 Stk.) im Mörser zerdrücken, Ingwer (1 cm) schälen und fein reiben.
Schritt 4
2/3 der Gewürzmischung zum Kartoffelragout geben und 15 bis 20 Minuten braten.
Schritt 5
Die Datteln (8) würfeln, die Minzblätter (8) grob hacken und unterheben. Mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken und auf einem Teller anrichten.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
456
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
11,0 g
14%
Gesättigtes Fett
1,1 g
6%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
0,0 mg
0%
Gesamt Kohlenhydrate
87,3 g
32%
Nahrungsfasern
11,4 g
41%
Zucker
36,2 g
--
Eiweiss
7,4 g
15%
Natrium
21,9 mg
1%
Vitamin D
--
--
Kalzium
68,1 mg
5%
Eisen
3,3 mg
18%
Kalium
1289,8 mg
27%