Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
6 ZUTATEN 7 SCHRITTE 30 Min.

Selbstgemachter veganer Cashew-Käse

REZEPT

Die Kombination aus Cashewnüssen, Knoblauch und Kichererbsen verleiht dem Käse eine Milde, die ihn so vielseitig einsetzbar macht. Dieser Käse eignet sich hervorragend für einen Salat oder eine Pasta. Er schmilzt zwar nicht wie Käse, aber er ist ein toller Ersatz für Hartkäse wie Parmesan oder Feta. Abgedeckt und im Kühlschrank aufbewahrt, war er eine ganze Woche lang köstlich.
Selbstgemachter veganer Cashew-Käse
Die Kombination aus Cashewnüssen, Knoblauch und Kichererbsen verleiht dem Käse eine Milde, die ihn so vielseitig einsetzbar macht. Dieser Käse eignet sich hervorragend für einen Salat oder eine Pasta. Er schmilzt zwar nicht wie Käse, aber er ist ein toller Ersatz für Hartkäse wie Parmesan oder Feta. Abgedeckt und im Kühlschrank aufbewahrt, war er eine ganze Woche lang köstlich.
Girl Eats Greens
Girls Eats Greens hat sich auf einfache, immer vegane und oft glutenfreie Rezepte spezialisiert, die in einer winzigen Küche ohne ausgefallene Geräte zubereitet werden können. Denn gesunde Gerichte sollten für jeden einfach zugänglich sein.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Girl Eats Greens
Girls Eats Greens hat sich auf einfache, immer vegane und oft glutenfreie Rezepte spezialisiert, die in einer winzigen Küche ohne ausgefallene Geräte zubereitet werden können. Denn gesunde Gerichte sollten für jeden einfach zugänglich sein.
30 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
125 g
Cashewkerne
1/4
Zitrone , entsaftet
etwa 1-2 Esslöffel
1 Zehe
Knoblauch
65 g
Kichererbsen aus der Dose
10 g
Hefeflocken-Pulver
9 g
Miso Paste, weiss
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
219
FETT
15,0 g
PROTEIN
8,1 g
KOHLENHYDRATE
16,4 g

Notizen des Autoren

Cashewkäse kann zugedeckt bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Die Cashewkerne (125 g) mindestens 3 Stunden in Wasser einweichen.
Schritt 2
Nach dem Einweichen den Backofen auf 175 °C vorheizen. 2 kleine Auflaufformen mit Backpapier auslegen.
Schritt 3
Wasser der Cashews abgiessen. Die Nüsse zusammen mit Zitrone (1/4) , Knoblauch (1 Zehe) , Kichererbsen aus der Dose (65 g) , Hefeflocken-Pulver (10 g) und Miso Paste, weiss (9 g) in eine Küchenmaschine geben.
Schritt 4
Das Ganze gut vermengen, bis eine homogone Paste entsteht.
Schritt 5
Die Masse gleichmässig auf die beiden Auflaufformen verteilen.
Schritt 6
Für 20 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 175 °C backen.
Schritt 7
Den Käse aus der Form nehmen und nach Belieben servieren.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Nährwerte pro Person
Kalorien
219
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
15,0 g
19%
Gesättigtes Fett
2,9 g
14%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
0,0 mg
0%
Gesamt Kohlenhydrate
16,4 g
6%
Nahrungsfasern
2,0 g
7%
Zucker
2,6 g
--
Eiweiss
8,1 g
16%
Natrium
146,7 mg
6%
Vitamin D
--
--
Kalzium
32,9 mg
3%
Eisen
2,2 mg
12%
Kalium
265,1 mg
6%