Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
14 ZUTATEN 10 SCHRITTE 1 Std. 15 Min.

Gegrillte Kürbis-Taler mit Tomaten-Bolognese Sauce

Dieses kohlenhydratarme Bolognese-Rezept wird mit geröstetem Butternusskürbis serviert. Es ist so lecker, dass man die Pasta garnicht misst. Der gerösteten Kürbis-Taler bringen eine leichte süsse mit sich und harmonieren wunderbar in Kombination mit der würzigen und reichhaltigen Bolognese-Sauce.
Gegrillte Kürbis-Taler mit Tomaten-Bolognese Sauce
Dieses kohlenhydratarme Bolognese-Rezept wird mit geröstetem Butternusskürbis serviert. Es ist so lecker, dass man die Pasta garnicht misst. Der gerösteten Kürbis-Taler bringen eine leichte süsse mit sich und harmonieren wunderbar in Kombination mit der würzigen und reichhaltigen Bolognese-Sauce.
A Fork's Tale
Hallo, ich bin Katie, die kleine Stimme hinter A Fork's Tale. Ich habe eine große Liebe zur Fotografie und den Wunsch, meine Fähigkeiten auszubauen und zu entwickeln.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
A Fork's Tale
Hallo, ich bin Katie, die kleine Stimme hinter A Fork's Tale. Ich habe eine große Liebe zur Fotografie und den Wunsch, meine Fähigkeiten auszubauen und zu entwickeln.
1 Std. 15 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
6
US / METRISCH
455 g
Hackfleisch, Kalb
455 g
Hüftsteak , gemahlen
durch den Wolf gedreht
4 Zehen
Knoblauch , zerhackt
nach Bedarf
Chiliflocken, getrocknet
5 g
Oregano, getrocknet
1.2 kg
Pelati Pomodoro, ganz
50 g
Tomatenmark
300 ml
Rotwein, trocken
235 ml
Vollrahm
45 g
Parmesan , frisch gerieben
10 g
Basilikum , gehackt
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Butternusskürbisse
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
524
FETT
30,8 g
PROTEIN
35,8 g
KOHLENHYDRATE
15,1 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
In einer Pfanne ohne Öl bei mittlerer Hitze Hackfleisch (455 g) und Hüftsteak (455 g) braten, bis es gar ist.
Schritt 2
Dann Knoblauch (4 Zehen) , Oregano (5 g) , und Chiliflocken (nach Bedarf) hinzufügen.
Schritt 3
Mit Rotwein (300 ml) ablöschen, einrühren und köcheln lassen, bis sich der Bodensatz gelöst hat.
Schritt 4
Pelati (1.2 kg) in einem Mixer klein pürieren und zum Rotwein geben.
Schritt 5
Tomatenmark (50 g) unterrühren, mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen. Langsam zum Kochen bringen, dann die Hitze auf die niedrigste Stufe reduzieren und ca. 45 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
Schritt 6
Ofen auf 190 °C (375 °F ) vorheizen.
Schritt 7
Kürbis (wenig) in dünne Scheiben schneiden und mit Olivenöl besprühen. Mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) im vorgeheizten Ofen bei 190 °C (375 °F ) für etwa 15 Minuten backen.
Schritt 8
Vollrahm (235 ml) zur Sauce geben und weitere 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren aufkochen.
Schritt 9
Zum Schluss Basilikum (10 g) und Parmesan (45 g) in die Sauce einrühren.
Schritt 10
Kürbis auf den Tellern anrichten, Sauce darüber geben und mit Parmesan und Basilikum garnieren.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
Kochinspiration per E-Mail
Du weisst nicht, was du kochen sollst? Erhalte Rezeptideen im Wochenplan.
Nährwerte pro Person
Kalorien
524
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
30,8 g
39%
Gesättigtes Fett
16,0 g
80%
Trans Fett
1,1 g
--
Cholesterin
166,2 mg
55%
Gesamt Kohlenhydrate
15,1 g
5%
Nahrungsfasern
2,3 g
8%
Zucker
7,6 g
--
Eiweiss
35,8 g
72%
Natrium
439,7 mg
19%
Vitamin D
0,8 µg
4%
Kalzium
186,4 mg
14%
Eisen
3,5 mg
19%
Kalium
749,5 mg
16%