Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
11 ZUTATEN 7 SCHRITTE 35 Min.

Pasta mit Walnuss-Pesto

REZEPT

Diese supereinfache Pasta passt perfekt in eine arbeitsreiche Woche und ist eine unterhaltsame und budgetfreundliche Variante des traditionellen Pestos. Etwas mehr Pesto hält sich einige Tage im Kühlschrank und schmeckt herrlich auf Sandwiches für das Mittagessen am nächsten Tag.
Pasta mit Walnuss-Pesto
Diese supereinfache Pasta passt perfekt in eine arbeitsreiche Woche und ist eine unterhaltsame und budgetfreundliche Variante des traditionellen Pestos. Etwas mehr Pesto hält sich einige Tage im Kühlschrank und schmeckt herrlich auf Sandwiches für das Mittagessen am nächsten Tag.
Chef Savvy
Ich koche in verschiedenen Restaurants in Delaware, seit ich 2009 meinen Abschluss in Kochkunst gemacht habe. In meinem Blog gibt es einfache, leicht nachzukochende Rezepte.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Chef Savvy
Ich koche in verschiedenen Restaurants in Delaware, seit ich 2009 meinen Abschluss in Kochkunst gemacht habe. In meinem Blog gibt es einfache, leicht nachzukochende Rezepte.
35 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
225 g
Weizenvollkorn Spaghetti
300 g
Cherrytomaten
45 ml
Olivenöl extra vergine
60 g
Rucola
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
95 g
Walnüsse , gehackt
3 Zehen
Knoblauch
100 g
Basilikum
180 ml
Olivenöl
20 g
Parmesan
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
749
FETT
71,0 g
PROTEIN
11,0 g
KOHLENHYDRATE
26,1 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Weizenvollkorn Spaghetti (225 g) gemäss der Packungsanleitung al dente kochen.
Schritt 2
Während die Nudeln kochen, Walnüsse (95 g) , geschälten Knoblauch (3 Zehen) , Basilikum (100 g) , Olivenöl (180 ml) und Parmesan (20 g) für das Pesto in eine Küchenmaschine geben. So lange pürieren, bis es glatt und cremig ist. Bei Bedarf mehr Öl zum Verdünnen hinzufügen. Mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken.
Schritt 3
Den Ofen auf 400 Grad vorheizen.
Schritt 4
Cherrytomaten (300 g) mit Olivenöl extra vergine (30 ml) beträufeln und mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) bestreuen. In den Ofen schieben und 15–20 Minuten garen, bis sie karamellisiert sind.
Schritt 5
Den Olivenöl extra vergine (15 ml) in einer grossen Pfanne erhitzen (Sie können auch den Topf verwenden, in dem die Nudeln gekocht wurden). Rucola (60 g) und 2–3 Minuten bei mittlerer Hitze kochen, bis das Grün verwelkt ist.
Schritt 6
Die gekochten Nudeln, 1/2 Tasse Pesto und die gerösteten Tomaten in die Pfanne geben. Schwenken, um sie zu vermengen. Nach Belieben mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen.
Schritt 7
Sofort servieren und mit Parmesankäse bestreuen. Übrig gebliebenes Pesto kann bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Nährwerte pro Person
Kalorien
749
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
71,0 g
91%
Gesättigtes Fett
10,4 g
52%
Trans Fett
--
--
Cholesterin
3,8 mg
1%
Gesamt Kohlenhydrate
26,1 g
9%
Nahrungsfasern
5,3 g
19%
Zucker
1,5 g
--
Eiweiss
11,0 g
22%
Natrium
206,8 mg
9%
Vitamin D
0,0 µg
0%
Kalzium
182,6 mg
14%
Eisen
3,2 mg
18%
Kalium
456,6 mg
10%