Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
6 ZUTATEN 8 SCHRITTE 25 Min.

Vegane Schneeballplätzchen

Der klassische Schneeballkeks wird auf wirklich köstliche Weise vegan! Diese veganen Kekse schmelzen auf der Zunge, sind buttrig und mit Zucker bestreut. Ein einfaches veganes Keksrezept, das man unbedingt versuchen sollte!
Vegane Schneeballplätzchen Rezept
VOLLSTÄNDIGES VIDEO ANSEHEN
Der klassische Schneeballkeks wird auf wirklich köstliche Weise vegan! Diese veganen Kekse schmelzen auf der Zunge, sind buttrig und mit Zucker bestreut. Ein einfaches veganes Keksrezept, das man unbedingt versuchen sollte!
The Edgy Veg
Candice Hutchings - das Gesicht von The Edgy Veg ist auf einer Reise, um die Ernährung zu revolutionieren, die wir als "vegan" definieren.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
The Edgy Veg
Candice Hutchings - das Gesicht von The Edgy Veg ist auf einer Reise, um die Ernährung zu revolutionieren, die wir als "vegan" definieren.
25 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
12
US / METRISCH
105 g
vegane Butter , kalt
90 g
Puderzucker
5 ml
Vanille-Extrakt
1 Pr.
Salz
125 g
Mehl, ungebleicht
60 g
Walnüsse , fein gehackt
oder fein gehackte Mandeln
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
138
FETT
7,2 g
PROTEIN
1,8 g
KOHLENHYDRATE
15,9 g

Notizen des Autoren

Man kann jede beliebige Nuss verwenden. Meine Favoriten sind Walnüsse oder Mandeln, aber Cashewnüsse und Pekannüsse sind auch lecker!

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Backofen auf 160 °C vorheizen. Ein Backblech einfetten und leicht mit Mehl bestäuben.
Schritt 2
In einem Standmixer oder einer mittelgrossen Schüssel mit einem Handmixer oder Löffel vegane Butter (105 g) , Puderzucker (60 g) , Vanille (5 ml) und Salz (1 Pr.) cremig schlagen.
Schritt 3
In einer separaten grossen Schüssel Mehl (125 g) und gehackte Walnüsse (60 g) mischen.
Schritt 4
Die Mehlmischung nach und nach zur Buttermischung geben und zu einem Teig verarbeiten.
Schritt 5
Den Teig zu Kugeln formen und im Abstand von 1 Zentimeter auf ein Backblech legen. 15 Minuten bei 160 °C backen, bis sie ganz leicht gebräunt sind. Herausnehmen, wenn die gewünschte Bräunung erreicht ist. Nicht zu dunkel werden lassen.
Schritt 6
Eine Schüssel mit Puderzucker (30 g) vorbereiten.
Schritt 7
Die Kekse vom Backblech auf ein Gitter o. ä. legen. Etwas abkühlen lassen, bis man sie anfassen kann. Warme Kekse vorsichtig in Puderzucker wälzen und zum vollständigen Abkühlen wieder zurücklegen.
Schritt 8
Kekse nach dem Abkühlen ein zweites Mal in Puderzucker wälzen. Servieren und geniessen!
Menüplan

Vollständiges Video ansehen

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
138
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
7,2 g
9%
Gesättigtes Fett
1,6 g
8%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
0,0 mg
0%
Gesamt Kohlenhydrate
15,9 g
6%
Nahrungsfasern
0,3 g
1%
Zucker
7,9 g
--
Eiweiss
1,8 g
4%
Natrium
57,9 mg
3%
Vitamin D
--
--
Kalzium
7,3 mg
1%
Eisen
0,5 mg
3%
Kalium
37,3 mg
1%