Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
11 ZUTATEN 6 SCHRITTE 1 Std. 15 Min.

Apfelwein überbackene karamellisierte Apfelscheiben

Gebackene Apfelspalten, heiss und in natürlich süssem Apfelwein gebacken mit warmen Gewürzen. Ja, dieses Rezept ist das perfekte Paleo-Dessert oder süsse Frühstücksvergnügen, um den Herbst einzuläuten und den Winter zu geniessen.
Apfelwein überbackene karamellisierte Apfelscheiben
Gebackene Apfelspalten, heiss und in natürlich süssem Apfelwein gebacken mit warmen Gewürzen. Ja, dieses Rezept ist das perfekte Paleo-Dessert oder süsse Frühstücksvergnügen, um den Herbst einzuläuten und den Winter zu geniessen.
Cotter Crunch
Ernährungsspezialistin für glutenfreie Ernährung.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Cotter Crunch
Ernährungsspezialistin für glutenfreie Ernährung.
1 Std. 15 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
6
US / METRISCH
120 g
Butter
oder Vegane Butter oder Ghee
75 g
Kokoszucker
5 g
Zimt, gemahlen
2 g
Muskatnuss, gemahlen
oder Kürbisgewürz
5 ml
Vanille-Extrakt
30 ml
Ahornsirup
bis zu 4 EL
260 g
Äpfel , dünne Scheiben
oder Äpfel nach Wahl
120 ml
Apfelsaft
15 ml
Apfelessig
wenig
Kokoszucker
für den Belag
wenig
Nuss Mix , gehackt
oder Nüsse oder Samen nach Wahl
(optional)
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
1654
FETT
98,4 g
PROTEIN
1,5 g
KOHLENHYDRATE
206,5 g

Notizen des Autoren

Bei späterem Servieren im Kühlschrank aufbewahren und dann im Ofen nochmals aufwärmen.

Die Apfelspalten passen hervorragend zu:
  • Pfannkuchen
  • Vanilleeis
  • Waffeln
  • Schweinefleisch oder Schmorbraten

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Den Ofen auf 160 °C vorheizen.
Schritt 2
In einem kleinen Topf Butter (120 g) , Ahornsirup (30 ml) , Kokoszucker (75 g) , Vanille-Extrakt (5 ml) , Zimt (5 g) und Muskat (2 g) vermengen. Zum Kochen bringen und dann für 5 Minuten auf niedrige Stufe reduzieren. Simmern lassen, bis die Masse eindickt oder ein wenig "karamellisiert" ist.
Schritt 3
Apfelscheiben (260 g) in eine grosse Auflaufform geben. Dann den karamellisierten Zucker über die Äpfel verteilen, gut vermengen, sodass die Apfelspalten gleichmässig bedeckt sind.
Schritt 4
Apfelsaft (120 ml) und Apfelessig (15 ml) mischen und ebenfalls über die Masse verteilen. Nach Belieben zusätzlichen Kokoszucker (wenig) darüber streuen.
Schritt 5
Im vorgeheizten Ofen bei 160 °C für etwa 1 Stunde backen. Die Äpfel nach der Hälfte der Backzeit umrühren. In den letzten 15 Minuten Nuss Mix (wenig) hinzugeben.
Schritt 6
Warm servieren und geniessen!
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
1654
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
98,4 g
126%
Gesättigtes Fett
61,2 g
306%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
258,0 mg
86%
Gesamt Kohlenhydrate
206,5 g
75%
Nahrungsfasern
16,6 g
59%
Zucker
160,0 g
--
Eiweiss
1,5 g
3%
Natrium
118,0 mg
5%
Vitamin D
--
--
Kalzium
405,2 mg
31%
Eisen
2,4 mg
13%
Kalium
1412,8 mg
30%