Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Sriracha-Grill-Sauce
Rezept

11 ZUTATEN • 4 SCHRITTE • 30 MIN.

Sriracha-Grill-Sauce

Diese Sriracha Barbecue Sauce ist perfekt für Pulled Pork, gegrilltes Fleisch oder andere BBQ-Gerichte! Süss, rauchig und würzig, mit einem Hauch von Schärfe – sie ist alles, was eine BBQ-Sauce sein sollte!
Menüplan
logo
Sriracha-Grill-Sauce
SPEICHERN
author_avatar
Hapa Nom Nom
Ich bin Kathleen und lebe in Atlanta. Bei Hapa Nom Nom ist das Essen eine Art Verbindungsstück, das meine Herkunft, meine Familie, meine Reisen und die Aromen miteinander verbindet und mit einem köstlichen Bissen vereint.
Diese Sriracha Barbecue Sauce ist perfekt für Pulled Pork, gegrilltes Fleisch oder andere BBQ-Gerichte! Süss, rauchig und würzig, mit einem Hauch von Schärfe – sie ist alles, was eine BBQ-Sauce sein sollte!
30 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
6
us / metrisch
Olivenöl
1 EL
Olivenöl
Knoblauch
4 Zehen
Knoblauch
Sriracha-Sauce
4 Esslöffel
Sriracha-Sauce
Sojasauce
80 ml
Sojasauce
Japanischer Reisessig
80 ml
Japanischer Reisessig
Zucker, braun
75 g
Zucker, braun
Ketchup
160 g
Ketchup
Worcestershire Sauce
2 Esslöffel
Worcestershire Sauce
Honig
1 EL
Honig
Zwiebelpulver
1 TL
Zwiebelpulver
Limette
1
Limette, frisch gepresst
2 EL Saft benötigt bei 6 Portionen
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
141
Fett
2.6 g
Protein
1.8 g
Kohlenhydrate
29.3 g
Menüplan
logo
Sriracha-Grill-Sauce
SPEICHERN
author_avatar
Hapa Nom Nom
Ich bin Kathleen und lebe in Atlanta. Bei Hapa Nom Nom ist das Essen eine Art Verbindungsstück, das meine Herkunft, meine Familie, meine Reisen und die Aromen miteinander verbindet und mit einem köstlichen Bissen vereint.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Olivenöl (1 EL), Sriracha-Sauce (4 Esslöffel), Sojasauce (80 ml), Reisessig (80 ml), Zucker (75 g), Ketchup (160 g), Limettensaft (1), Worcestershire Sauce (2 Esslöffel), Honig (1 EL) und Zwiebelpulver (1 TL) in einzelnen Schälchen vorbereiten.
Schritt 1 Olivenöl (1 EL), Sriracha-Sauce (4 Esslöffel), Sojasauce (80 ml), Reisessig (80 ml), Zucker (75 g), Ketchup (160 g), Limettensaft (1), Worcestershire Sauce (2 Esslöffel), Honig (1 EL) und Zwiebelpulver (1 TL) in einzelnen Schälchen vorbereiten.
Schritt 2
Knoblauch (4 Zehen) fein hacken. In einer mittelgrossen Pfanne bei mittlerer Hitze das Öl erhitzen und den Knoblauch für etwa 30 Sekunden anbraten, bis das Aroma aufsteigt.
Schritt 2 Knoblauch (4 Zehen) fein hacken. In einer mittelgrossen Pfanne bei mittlerer Hitze das Öl erhitzen und den Knoblauch für etwa 30 Sekunden anbraten, bis das Aroma aufsteigt.
Schritt 3
Die vorbereiteten Zutaten nacheinander in die Pfanne geben. Die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und das Ganze für 20 Minuten simmern lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis die Sauce eingedickt ist. Dabei darauf achten, dass die Sauce nicht kocht.
Schritt 3 Die vorbereiteten Zutaten nacheinander in die Pfanne geben. Die Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und das Ganze für 20 Minuten simmern lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis die Sauce eingedickt ist. Dabei darauf achten, dass die Sauce nicht kocht.
Schritt 4
Die fertige Sauce zusammen mit gegrilltem oder gebratenem Fleisch servieren.
Schritt 4 Die fertige Sauce zusammen mit gegrilltem oder gebratenem Fleisch servieren.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Amerikanisch
Fettarm
Vegetarisch
Sommer
Saucen & Dressings
0 Gespeichert
top