Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
17 ZUTATEN 21 SCHRITTE 15 Std. 5 Min.

Stollen nach Dresdner Art

Der Stollen nach Dresdner Art ist ein Klassiker unter den Weihnachtsgebäcken und alle Jahre immer wieder heiss begehrt.
Stollen nach Dresdner Art
VOLLSTÄNDIGES VIDEO ANSEHEN
Der Stollen nach Dresdner Art ist ein Klassiker unter den Weihnachtsgebäcken und alle Jahre immer wieder heiss begehrt.
Der Bäcker-Konditor-Meister Marcel Paa verzaubert mit seinen Kreationen eine grosse Fangemeinde. Ob Brot, Gebäcke oder Torten – alle können mit seinen Rezepten backen.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Der Bäcker-Konditor-Meister Marcel Paa verzaubert mit seinen Kreationen eine grosse Fangemeinde. Ob Brot, Gebäcke oder Torten – alle können mit seinen Rezepten backen.
15 Std. 5 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
16
US / METRISCH

Gewürzmischung

25 g
Puderzucker
oder Vanillezucker
3 g
Kardamom, gemahlen
7 g
Muskatnuss, gemahlen
2 g
Vanillepulver
oder Samen einer Vanilleschote

Hauptteig

500 g
Weissmehl
Weizenmehl Type 550
190 g
Vollmilch
50 g
Zucker
6 g
Salz
7 g
frische Hefe
230 g
Butter , weich

Früchtemischung - Quellstück

380 g
Rosinen
60 g
Zitronat
50 g
Rum
oder Fruchtsaft

Nussmischung

60 g
Nüsse, gehackt
oder Nüsse nach Wahl z. B. Mandeln, Haselnüsse, Nussmischung

Fertigstellung

100 g
Butter
bis zu 200 g bei 2 Stollen
wenig
Zucker
wenig
Puderzucker
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
405
FETT
19,4 g
PROTEIN
6,6 g
KOHLENHYDRATE
50,9 g

Notizen des Autoren

Die angegebene Menge ist ausreichend für 2 Stollen.

Idealweise verpackst Du die Stollen und lässt sie eine Woche durchziehen. Dadurch können sie ihr volles Aroma entfalten.

Luftdicht verpackt und kühl gelagert bis zu 3-4 Wochen

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Puderzucker (25 g) , Kardamom (3 g) , Muskat (7 g) und Vanillepulver (2 g) in einen Mörser geben und gut verreiben.
Schritt 2
Von dieser Mischung werden nur 5 g für die Stollen benötigt. Den Rest kannst Du gut getrocknet und verschlossen bis zur Weiterverwendung lagern.
Schritt 3
Gewürz-Mischung, Mehl (500 g) , Milch (190 g) , Zucker (50 g) , Salz (6 g) und Hefe (7 g) in der Küchenmaschine auf kleiner Stufe beginnen zu kneten.
Schritt 4
Die Butter (230 g) nach und nach dazu geben, den Teig etwa 15 Minuten kneten.
Schritt 5
Danach den Teig zudecken und 12–14 Stunden bei Raumtemperatur ruhen lassen.
Schritt 6
Die Rosinen (380 g) mit dem Zitronat (60 g) in eine Schüssel geben, mit Rum (50 g) übergiessen und gut mischen.
Schritt 7
Danach die Mischung mit Frischhaltefolie zudecken und über Nacht quellen lassen.
Schritt 8
Die Nüsse (60 g) auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im Backofen bei 170 °C Ober-/Unterhitze oder in der Bratpfanne ohne Öl 5-10 Minuten rösten.
Schritt 9
Danach die Nüsse gut auskühlen lassen und dann etwas klein hacken.
Schritt 10
Nach der Gärzeit, die Früchtemischung und die gerösteten Nüsse zum Teig in die Küchenmaschine geben und kurz darunter kneten.
Schritt 11
Aus dem Teig zwei gleich grosse Stücke portionieren.
Schritt 12
Anschliessend die Teiglinge zu einer Kugel und dann leicht länglich formen.
Schritt 13
Die Teiglinge auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche leicht flach drücken und mit einem Rollholz zweimal längs Eindrücken, so dass drei Teile entstehen.
Schritt 14
Danach den unteren Teiglappen über den restlichen Teig legen und die Nahtstelle etwas flach drücken.
Schritt 15
Die beiden Teiglinge auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, zudecken und 1 Stunde bei Raumtemperatur ruhen lassen.
Schritt 16
In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Schritt 17
Nach der Gärzeit die Stollen in die Mitte des vorgeheizten Backofens schieben, den Ofen bedampfen und die Stollen etwa 35-40 Minuten goldgelb backen.
Schritt 18
Die Butter (100 g) in einem Kochtopf auf dem Herd schmelzen.
Schritt 19
Die noch heissen Stollen direkt aus dem Ofen grosszügig mit der flüssigen Butter bepinseln.
Schritt 20
Danach im Zucker (wenig) wenden.
Schritt 21
Zum Schluss die Stollen grosszügig mit Puderzucker (wenig) bestauben. Den fertigen Stollen 2–3 Stunden abstehen lassen. Nach etwa einer Woche anschneiden, um das volle Aroma zu geniessen.
Menüplan

Vollständiges Video ansehen

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
405
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
19,4 g
25%
Gesättigtes Fett
11,0 g
55%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
45,8 mg
15%
Gesamt Kohlenhydrate
50,9 g
19%
Nahrungsfasern
5,4 g
19%
Zucker
23,3 g
--
Eiweiss
6,6 g
13%
Natrium
174,5 mg
8%
Vitamin D
0,1 µg
0%
Kalzium
42,3 mg
3%
Eisen
1,5 mg
8%
Kalium
361,5 mg
8%