Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
12 ZUTATEN 12 SCHRITTE 46 Min.

Ochsenaugen – Vogelnestli

Dieses klassische Schweizer Gebäck (Stückli) erinnert an die Kindheit: Das Vogelnestli besteht aus einem zarten Mürbeteigboden mit einem Mandelring, der mit hausgemachter Marmelade gefüllt ist.
Ochsenaugen – Vogelnestli Rezept
VOLLSTÄNDIGES VIDEO ANSEHEN
Dieses klassische Schweizer Gebäck (Stückli) erinnert an die Kindheit: Das Vogelnestli besteht aus einem zarten Mürbeteigboden mit einem Mandelring, der mit hausgemachter Marmelade gefüllt ist.
Der Bäcker-Konditor-Meister Marcel Paa verzaubert mit seinen Kreationen eine grosse Fangemeinde. Ob Brot, Gebäcke oder Torten – alle können mit seinen Rezepten backen.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Der Bäcker-Konditor-Meister Marcel Paa verzaubert mit seinen Kreationen eine grosse Fangemeinde. Ob Brot, Gebäcke oder Torten – alle können mit seinen Rezepten backen.
46 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
12
US / METRISCH

Mürbeteig

120 g
Butter
3
Eier
100 g
Zucker
1
Zitrone , Abrieb
1 Pr.
Salz

Makronenmasse

250 g
Weissmehl
Weizenmehl Type 405
300 g
Mandeln, gemahlen
oder Kokosnüsse, Haselnüsse
200 g
Zucker
1/2
Zitrone , Abrieb, entsaftet

Himbeer-Marmelade

200 g
Himbeeren
oder Früchte nach Wahl
90 g
Zucker
8 g
Gelierzucker
oder Pektin
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
466
FETT
22,7 g
PROTEIN
10,1 g
KOHLENHYDRATE
56,0 g

Notizen des Autoren

Zuckeranteil:Da ich in meinem Rezept den Zuckeranteil reduziert habe, ist das Backvorgehen leicht anderes als in anderen Rezepten. Durch den reduzierten Zuckeranteil würde die Makronenmasse bei direktem Backen verlaufen. Daher lass ich sie über Nacht abstehen, damit die Masse leicht antrocknen kann. Dieses Vorgehen bewirkt, dass die Stückli nach dem Backen aussen schön knusprig und innen schön saftig sind.

Cutter:Falls Du keinen Cutter/Blender/Mixer hast, kannst Du die Nüsse mit dem Zucker und dem Eiweiss auch in der Küchenmaschine für 8-10 Minuten aufschlagen.

Eiweiss-Verwertung (STOP FOODWASTE):Dieses Rezept ist ideal zur Verwertung von übrig gebliebenem Eiweiss.

Haltbarkeit:In gut verschliessbaren Dosen 5-7 Tage.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Für den Mürbeteig, Eigelbe (3) trennen und Eiweiss für die Makronenmasse beiseitestellen. Butter (120 g) , Eigelb, Zucker (100 g) , Mehl (250 g) , Zitronenabrieb (1) und Salz (1 Pr.) in die Küchenmaschine geben und auf kleiner Stufe für 2–3 Minuten zu einem Teig mischen.
Schritt 2
Anschliessend den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und auf zirka 3 mm ausrollen. Dabei darauf achten, dass der Teig nicht auf der Arbeitsfläche klebt, d. h. den Teig immer wieder etwas lockern, von der Arbeitsfläche lösen und gleichmässig in alle Richtungen ausrollen.
Schritt 3
In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 °C Ober-Unterhitze vorheizen.
Schritt 4
Danach aus dem Teig gewellte Kreise mit einem Durchmesser von 9 cm ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Schritt 5
Die Mürbeteigböden für 10 Minuten im auf 180 °C bei Ober/Unterhitze vorgeheizten Backofen blind vorbacken. Nach dem Backen die Böden direkt auf dem Blech gut auskühlen lassen.
Schritt 6
Für die Makronenmasse, Mandeln, gemahlen (300 g) zusammen mit dem Zucker (200 g) und dem beisteigestelltem Eiweiss in einen CutterBlenderMixer geben. Zitrone (1/2) hinzugeben und Zitronensaft beiseitestellen. Das Ganze für 3–4 Min. solange mixen, bis die Masse etwas warm wird.
Schritt 7
Danach die Makronenmasse in einen Spritzbeutel mit 15 mm Sterntülle geben. Mit der Makronenmasse einen kleine Kranz auf die ausgekühlten Mürbeteigböden spritzen, dabei einen äusseren Rand von ca. 5 mm frei lassen. Danach die Vogelnestli über Nacht bei Raumtemperatur abstehen lassen.
Schritt 8
Den Ofen im auf 230 °C Umluft vorheizen.
Schritt 9
Für die Marmelade die Himbeeren (200 g) in einen Kochtopf geben und mit einem Pürierstab pürieren. Dann den Zucker (90 g) und das Gelierzucker (8 g) mischen, zu den Himbeeren geben und alles gut vermischen.
Schritt 10
Anschliessend die Himbeeren auf dem Kochherd unter ständigem Rühren einmal aufkochen. Sobald die Marmelade zu kochen beginnt, einen Spritzer vom beiseitegestelltem Zitronensaft dazugeben, nochmals alles gut mischen und für 2–3 Minuten einkochen lassen.
Schritt 11
Nach dem Abstehen die Vogelnestli diese im auf 230 °C Umluft vorgeheizten Backofen für 5-6 Minutem backenabflämmen.
Schritt 12
Danach die Marmelade in einen Saucentrichter geben und damit die Leerräume der Vogelnestli auffüllen.
Menüplan

Vollständiges Video ansehen

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
466
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
22,7 g
29%
Gesättigtes Fett
6,3 g
32%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
67,1 mg
22%
Gesamt Kohlenhydrate
56,0 g
20%
Nahrungsfasern
6,8 g
24%
Zucker
35,0 g
--
Eiweiss
10,1 g
20%
Natrium
23,5 mg
1%
Vitamin D
0,2 µg
1%
Kalzium
75,5 mg
6%
Eisen
2,1 mg
12%
Kalium
308,4 mg
7%