Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Toétché (salziger Rahmkuchen aus dem Jura)
Rezept

10 ZUTATEN • 4 SCHRITTE • 1 STD. 45 MIN.

Toétché (salziger Rahmkuchen aus dem Jura)

Die jurassische Spezialität wird auch "St.-Martins-Kuchen" genannt. Der luftige Hefeteig mit salziger Rahmfüllung passt z. B. perfekt zum Apéro.
Menüplan
logo
Toétché (salziger Rahmkuchen aus dem Jura)
SPEICHERN
author_avatar
swissmilk.ch
Ob Klassiker oder Kreation – hier gibts feine regionale und saisonale Rezepte.
Die jurassische Spezialität wird auch "St.-Martins-Kuchen" genannt. Der luftige Hefeteig mit salziger Rahmfüllung passt z. B. perfekt zum Apéro.
1 Std. 45 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
8
us / metrisch
Teig
Mehl
300 g
Mehl
Salz
nach Bedarf
Salz
Butter
4 Teelöffel
Butter, weich
Rapsöl
2 Esslöffel
Rapsöl
Milch
200 ml
Milch
frische Hefe
1 EL
frische Hefe, zerbröselt
Guss
Crème Fraîche
205 g
Crème Fraîche
Rahm
10 Teelöffel
Rahm
Ei
1
Ei, verquirlt
Salz
nach Bedarf
Salz
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
324
Fett
20.1 g
Protein
7.1 g
Kohlenhydrate
30.5 g
Menüplan
logo
Toétché (salziger Rahmkuchen aus dem Jura)
SPEICHERN
author_avatar
swissmilk.ch
Ob Klassiker oder Kreation – hier gibts feine regionale und saisonale Rezepte.

Notizen des Autoren

Angegebene Menge ist ausreichend für ein Kuchenblech 28–30 cm Ø.

Nach Belieben den Guss mit gehackten Kräutern oder geriebenem Käse ergänzen.

Statt Salz 2–3 EL Zucker in den Guss geben, die Wähe süss backen.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Für den Teig, Mehl (300 g) und Salz (nach Bedarf) mischen, eine Mulde formen. Butter (4 Teelöffel) und Rapsöl (2 Esslöffel) dazugeben. Milch (200 ml) und Hefe (1 EL) anrühren, dazugeben, zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur um das Doppelte aufgehen lassen.
Schritt 2
Ofen auf 230 °C mit Heissluft vorheizen (250 °C Ober-/Unterhitze).
Schritt 3
Tags
Weitere Tags anzeigen
1. August
Backofen
Dessert
Vegetarisch
Schweizerisch
Kostengünstig
Pies & Wähen
0 Gespeichert
top