Was hast du fĂŒr KĂŒchengerĂ€te und KĂŒchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Vegane Brownies
Rezept

12 ZUTATEN ‱ 8 SCHRITTE ‱ 35 MIN.

Vegane Brownies

Kein Scherz, diese veganen Brownies sind so klebrig, knusprig und schmelzend, dass man sich sofort in sie verlieben wird! Das Rezept ist absolut gelingsicher und man wird es sofort in die Liste der Lieblingsdesserts aufnehmen.


FOOD FACTS

Vita Score       đŸ˜   Durchschnittlich

Klima Score    đŸ˜€   297 g COâ‚‚Ă€q

Wasserbilanz  đŸ˜€   7.7 Liter

MenĂŒplan
logo
Vegane Brownies
SPEICHERN
author_avatar
eat.click.travel
Das Team von eat.click.travel hat langweiligem Standardessen den Kampf angesagt. Auf unserem Kanal findest du tĂ€glich neue, vegane Rezeptinspirationen, mit denen du deine KĂŒche rockst!

Kein Scherz, diese veganen Brownies sind so klebrig, knusprig und schmelzend, dass man sich sofort in sie verlieben wird! Das Rezept ist absolut gelingsicher und man wird es sofort in die Liste der Lieblingsdesserts aufnehmen.

FOOD FACTS
Vita Score       đŸ˜   Durchschnittlich
Klima Score    đŸ˜€   297 g COâ‚‚Ă€q
Wasserbilanz  đŸ˜€   7.7 Liter

35 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
8
us / metrisch
Leinsamen, gemahlen
2 Esslöffel
Leinsamen, gemahlen
Kaffee
90 ml
Kaffee, frisch aufgebrĂŒht
Schokolade
220 g
Schokolade, fein gehackt
Rohrzucker
150 g
Rohrzucker
vegane Butter
10 Teelöffel
vegane Butter
Sonnenblumenöl
10 Teelöffel
Sonnenblumenöl
Vanille-Extrakt
1 TL
Vanille-Extrakt
Weizenmehl
100 g
Weizenmehl
Typ 550
Meersalz
1 TL
Meersalz
Backpulver
1 TL
Backpulver
Kakaopulver
30 g
Kakaopulver
Meersalz
wenig
Meersalz
NĂ€hrwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
359
Fett
16.5 g
Protein
4.1 g
Kohlenhydrate
50.0 g
MenĂŒplan
logo
Vegane Brownies
SPEICHERN
author_avatar
eat.click.travel
Das Team von eat.click.travel hat langweiligem Standardessen den Kampf angesagt. Auf unserem Kanal findest du tĂ€glich neue, vegane Rezeptinspirationen, mit denen du deine KĂŒche rockst!
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Heize den Ofen auf 180 °C vor und lege eine quadratische Backform mit Backpapier aus.
Schritt 2
Vermische die Leinsamen (2 Esslöffel) mit dem Kaffee (90 ml) und lass die Mischung 10 Minuten ruhen.
Schritt 3
Schmelze die HĂ€lfte der Schokolade (220 g) und verrĂŒhre sie mit der Butter (10 Teelöffel), dem Öl (10 Teelöffel) und dem Zucker (150 g). FĂŒge das Vanille-Extrakt (1 TL) und die Leinsamenmischung hinzu und vermische alles gut.
Schritt 4
Vermische das Mehl (100 g), das Meersalz (1 TL), das Backpulver (1 TL) und das Kakaopulver (30 g) in einer separaten SchĂŒssel.
Schritt 5
RĂŒhre die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten, bis sie gerade eben vermengt sind.
Schritt 6
FĂŒge die restliche Schokolade hinzu und drĂŒcke die Mischung in die vorbereitete Backform.
Schritt 7
Backe den Brownieteig 25 Minuten lang. Nicht zu lange backen, denn die Brownies garen noch nach, wĂ€hrend sie abkĂŒhlen und du möchtest nicht, dass sie zu hart werden.
Schritt 8
Nimm den Brownieteig aus dem Ofen, lass ihn abkĂŒhlen und schneide den Teig in StĂŒcke. Streue Meersalz (wenig) darĂŒber und serviere deine Brownies mit kalter (Hafer-)Milch!
Schritt 8 Nimm den Brownieteig aus dem Ofen, lass ihn abkĂŒhlen und schneide den Teig in StĂŒcke. Streue Meersalz (wenig) darĂŒber und serviere deine Brownies mit kalter (Hafer-)Milch!
Tags
Weitere Tags anzeigen
1. August
Amerikanisch
Backofen
Fettarm
Familienfeier
Dessert
Vegan
Kindergeburtstag
FĂŒr Kinder
Vegetarisch
Muttertag
Silvester
Valentinstag
Weihnachten
KostengĂŒnstig
Kuchen & Torten
0 Gespeichert
top