Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
19 ZUTATEN 5 SCHRITTE 1 Std. 5 Min.

Gemüse-Brot-Gratin

Wichtige Zutat in diesem Gemüsegratin mit Béchamelsauce: altes Brot. So wird aus dem Ofengericht ein feines No-Food-Waste-Gratin. Chochdoch mit Silas.

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   1068 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   16.5 Liter

Gemüse-Brot-Gratin Rezept

Wichtige Zutat in diesem Gemüsegratin mit Béchamelsauce: altes Brot. So wird aus dem Ofengericht ein feines No-Food-Waste-Gratin. Chochdoch mit Silas.

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   1068 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   16.5 Liter

Ob Klassiker oder Kreation – hier gibts feine regionale und saisonale Rezepte.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Ob Klassiker oder Kreation – hier gibts feine regionale und saisonale Rezepte.
1 Std. 5 Min.
Gesamtzeit
45 Min.
Aktive Zeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH

Füllung

1
Zwiebel , fein gehackt
2 Zehen
Knoblauch , fein gehackt
30 g
Butter
200 g
Steckrüben , gewürfelt
200 g
Karotten , gewürfelt
120 g
Wirsing , geschnitten
200 g
Lauch , geschnitten
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
4 g
Italienische Kräuter
nach Bedarf
Butter
zum Ausbuttern der Form
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Muskatnuss, gemahlen
300 g
Brot , altbacken, klein gewürfelt
100 g
Gruyère , gerieben
oder Käsereste nach Wahl

Guss

900 ml
Milch
100 ml
Milch , kalt
20 g
Mehl
bis zu 4 EL Mehl bei 4-6 Portionen
wenig
Salz
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
611
FETT
25,3 g
PROTEIN
25,7 g
KOHLENHYDRATE
72,1 g

Notizen des Autoren

1 niedrige, weite Gratinform von ca. 3 l Inhalt.

Der Gemüse-Brot-Gratin lässt sich auch gut mit anderem Saisongemüse zubereiten.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Für die Füllung, Zwiebel (1) und Knoblauch (2 Zehen) in Butter (30 g) andünsten. Steckrüben (200 g) und Karotten (200 g) beifügen und mitdünsten, Wirsing (120 g) und Lauch (200 g) hinzufügen und ca. 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Mit Salz (wenig) , Pfeffer (wenig) und italienischen Kräutern (4 g) abschmecken.
Schritt 2
Für den Guss, Milch (900 ml) aufkochen. Mehl (20 g) mit Milch (100 ml) anrühren. Die kalte Milch unter ständigem Rühren der leicht köchelnden Milch beifügen. 2 Minuten köcheln lassen und mit Salz (wenig) , Pfeffer (wenig) und Muskat (wenig) abschmecken.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
611
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
25,3 g
32%
Gesättigtes Fett
13,9 g
70%
Trans Fett
0,3 g
--
Cholesterin
74,7 mg
25%
Gesamt Kohlenhydrate
72,1 g
26%
Nahrungsfasern
9,3 g
33%
Zucker
24,1 g
--
Eiweiss
25,7 g
51%
Natrium
784,0 mg
34%
Vitamin D
2,6 µg
13%
Kalzium
701,4 mg
54%
Eisen
3,2 mg
18%
Kalium
1140,0 mg
24%