Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
22 ZUTATEN 7 SCHRITTE 30 Min.

Tacos mit Cajun-Tofu und Mango-Salsa

REZEPT

4,0
1 Bewertungen

Die ballaststoffreiche Basis der meisten mexikanischen Gerichte – dünne Fladenbrote aus Mais oder Weizenmehl – ist so neutral, dass sie mit Füllungen aus der ganzen Welt kombiniert werden können. Auf der Suche nach einer neuen Geschmacksreise ist unser Koch Sertaç dabei auf die Idee mit scharf mariniertem Tofu, glasierten Zwiebelringen und einer selbst gemachten Mango-Salsa gekommen. Nicht fehlen darf jede Menge Gemüse. Bon Appétit!

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😐   2747 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   77.5 Liter

Tacos mit Cajun-Tofu und Mango-Salsa

Die ballaststoffreiche Basis der meisten mexikanischen Gerichte – dünne Fladenbrote aus Mais oder Weizenmehl – ist so neutral, dass sie mit Füllungen aus der ganzen Welt kombiniert werden können. Auf der Suche nach einer neuen Geschmacksreise ist unser Koch Sertaç dabei auf die Idee mit scharf mariniertem Tofu, glasierten Zwiebelringen und einer selbst gemachten Mango-Salsa gekommen. Nicht fehlen darf jede Menge Gemüse. Bon Appétit!

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😐   2747 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   77.5 Liter

Einfach und schnell eine frische Mahlzeit zubereiten. HelloFresh macht es möglich: 1. Wähle deine Gerichte aus. 2. Erhalte deine Kochbox bequem nachhause geliefert. 3. Koche und geniesse.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Einfach und schnell eine frische Mahlzeit zubereiten. HelloFresh macht es möglich: 1. Wähle deine Gerichte aus. 2. Erhalte deine Kochbox bequem nachhause geliefert. 3. Koche und geniesse.
30 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH

Rosa Zwiebeln

2
Zwiebel, rot
80 ml
Essig, mild
240 ml
Wasser
6 g
Salz
25 g
Zucker

Marinierter Rotkohl

2
Limetten
1/2 Kopf
(360 g)
Rotkohl
15 ml
Olivenöl
2 Prisen
Zucker
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen

Mango Salsa

2
Mangos
2
Chili, rot
20 g
Koriander, frisch
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen

Tofu

500 g
Tofu
Beinhaltet Soja
4 g
Cajun Gewürz
15 ml
Öl

Tacos

8
Mais Tortilla Wraps, weiss
2
Avocados
40 g
Mayonnaise
Beinhaltet Eier, Senf
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
563
FETT
22,5 g
PROTEIN
18,3 g
KOHLENHYDRATE
73,2 g

Notizen des Autoren

Kochuntensilien:
  • Kleinen Topf mit Deckel
  • Kleine Schüssel
  • 2 grosse Schüsseln
  • Grosse Bratpfanne
  • Saftpresse
  • Küchenpapier

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Zwiebeln (2) abziehen, halbieren und in dünne Ringe schneiden. In einem kleinen Topf Essig (80 ml) , Wasser (240 ml) , Salz (6 g) und Zucker (25 g) aufkochen lassen. Zwiebelringe zugeben, Topf vom Herd nehmen und abgedeckt beiseitestellen.
Schritt 2
Limetten (2) halbieren und den Saft einer Hälfte auspressen. Strunk vom Rotkohl (1/2 Kopf) entfernen, Rotkohl in feine Streifen schneiden und in eine grosse Schüssel geben. Mit Olivenöl (15 ml) , Limettensaft, nach Geschmack Zucker (2 Prisen) , Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken. Marinierten Rotkohl mit den Händen massieren und ziehen lassen. TIPP: Den Rotkohl kannst Du auch mit einer Gemüseraffel in feine Streifen hobeln.
Schritt 3
Für die Mango-Salsa Mangos (2) schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden, in ca. 0,5 cm grosse Würfel schneiden und in eine grosse Schüssel geben. Chilis (2) halbieren, Kerne entfernen und Chilihälften fein hacken. Korianderblätter (20 g) abzupfen und ebenfalls fein hacken. Gehackten Chili (Vorsicht: scharf!) und Korianderblätter zu den Mangowürfeln geben, mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken.
Schritt 4
Tofu (500 g) in 16 Scheiben schneiden (bei 4 Portionen) und in einer kleinen Schüssel mit dem Cajun Gewürz (4 g) und Öl (15 ml) marinieren. Eine grosse Bratpfanne ohne Zugabe von Fett auf mittlerer Stufe erwärmen und Tofuscheiben 2–3 Minuten je Seite anbraten. Anschliessend Tofuscheiben aus der Bratpfanne nehmen und warm halten.
Schritt 5
Kurz vor dem Anrichten Avocados (2) halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch herauslösen und in dünne Scheiben schneiden. Die grosse Bratpfanne mit Küchenpapier auswischen und Mais- Tortillas (8) nacheinander bei mittlerer Hitze 10–20 Sekunden je Seite erwärmen.
Schritt 6
Tortillas auf Teller geben, mit Mayonnaise (40 g) bestreichen, mit mariniertem Rotkohl, Mango-Salsa, je 2 Scheiben Cajun-Tofu und einigen Avocadoscheiben belegen.
Schritt 7
Mit eingelegten rosa Zwiebeln toppen und geniessen. En Guete!
Menüplan

Rezept bewerten

4,0
1 Bewertungen
Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Nährwerte pro Person
Kalorien
563
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
22,5 g
29%
Gesättigtes Fett
3,0 g
15%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
8,3 mg
3%
Gesamt Kohlenhydrate
73,2 g
27%
Nahrungsfasern
10,2 g
36%
Zucker
38,4 g
--
Eiweiss
18,3 g
37%
Natrium
954,4 mg
41%
Vitamin D
--
--
Kalzium
282,2 mg
22%
Eisen
3,7 mg
21%
Kalium
1157,6 mg
25%