Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
16 ZUTATEN 9 SCHRITTE 1 Std. 20 Min.

Meringuierter Rhabarberkuchen

Dieser Rhabarberkuchen mit feinem Guss und Mandel-Meringue on top ist einer unserer absoluten Frühlingslieblinge unter den Kuchenrezepten. Chochdoch mit Oli.

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   415 g CO₂äq
Wasserbilanz  😐   31.0 Liter

Meringuierter Rhabarberkuchen Rezept

Dieser Rhabarberkuchen mit feinem Guss und Mandel-Meringue on top ist einer unserer absoluten Frühlingslieblinge unter den Kuchenrezepten. Chochdoch mit Oli.

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   415 g CO₂äq
Wasserbilanz  😐   31.0 Liter

Ob Klassiker oder Kreation – hier gibts feine regionale und saisonale Rezepte.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Ob Klassiker oder Kreation – hier gibts feine regionale und saisonale Rezepte.
1 Std. 20 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
8
US / METRISCH

Teig

220 g
Mehl
1 Pr.
Salz
100 g
Butter
25 g
Zucker
bis zu 3 EL bei 8 Portionen
1
Zitrone , Abrieb
1
Ei
wenig
Butter
zum Einfetten

Belag

15 g
Mandeln, gemahlen
400 g
Rhabarber , gewürfelt

Guss

150 ml
Rahm
2
Eier
nur das Eigelb
35 g
Zucker

Meringue

3
Eier
1 Pr.
Salz
30 g
Zucker
1 Handvoll
Mandelblättchen
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
401
FETT
24,0 g
PROTEIN
10,0 g
KOHLENHYDRATE
38,0 g

Notizen des Autoren

Angegebene Menge ist ausreichend für eine Springform mit 24 cm Ø (etwa 8-12 Stück).

Falls das Ei nicht sauber getrennt worden ist, lässt sich das Eiweiss nicht gut oder gar nicht mehr schlagen.

Anstelle von frischem Rhabarber kann auch tiefgekühlter verwendet werden, ca. 350 g. Vor dem Verarbeiten muss er aber aufgetaut und abgetropft werden, sonst wird der Kuchen zu wässrig.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Teig: Boden der Springform mit Backpapier auslegen und Rand mit Butter (wenig) einfetten. Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 180 °C).
Schritt 2
Mehl (220 g) , Salz (1 Pr.) und Butter (100 g) in einer Schüssel mit den Händen fein reiben, bis alles gleichmässig krümelig ist. Zucker (25 g) , Zitronenabrieb (1) und Ei (1) beigeben, kurz zusammenfügen (nicht kneten).
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
401
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
24,0 g
31%
Gesättigtes Fett
12,2 g
61%
Trans Fett
0,3 g
--
Cholesterin
185,5 mg
62%
Gesamt Kohlenhydrate
38,0 g
14%
Nahrungsfasern
2,5 g
9%
Zucker
13,6 g
--
Eiweiss
10,0 g
20%
Natrium
62,4 mg
3%
Vitamin D
1,0 µg
5%
Kalzium
101,1 mg
8%
Eisen
2,3 mg
13%
Kalium
273,5 mg
6%