Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
15 ZUTATEN 8 SCHRITTE 30 Min.

Pouletbrüstchen auf Tagliatelle mit Mascarpone-Sauce

REZEPT

Pouletbrüstchen auf Tagliatelle mit Mascarpone-Sauce

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   1074 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   12.8 Liter

Pouletbrüstchen auf Tagliatelle mit Mascarpone-Sauce

Pouletbrüstchen auf Tagliatelle mit Mascarpone-Sauce

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   1074 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   12.8 Liter

Ich bin gelernte Automechanikerin und in Emmen aufgewachsen. Als Stadtkind hatte ich nie den Plan, Bäuerin zu werden. Der Liebe wegen landete ich dann aber in Entlebuch auf einem Grossbetrieb.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Ich bin gelernte Automechanikerin und in Emmen aufgewachsen. Als Stadtkind hatte ich nie den Plan, Bäuerin zu werden. Der Liebe wegen landete ich dann aber in Entlebuch auf einem Grossbetrieb.
30 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
500 g
Tagliatelle
3
Karotten
1
Zwiebel
2
(150 g)
Pouletbrust
wenig
Pouletgewürz
30 g
Butter
200 ml
Weisswein
oder Prosecco
200 ml
Geflügelbouillon
1/2
Zitrone , entsaftet
45 g
Mascarpone
35 g
Apfelmus
3 g
Vanillepaste
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
nach Bedarf
Rapsöl
zum Frittieren
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
728
FETT
15,4 g
PROTEIN
36,6 g
KOHLENHYDRATE
104,3 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Tagliatelle (500 g) im Salzwasser al dente kochen, kalt abspülen.
Schritt 2
Karotten (3) schälen, mit dem Sparschäler in Steifen schneiden. Eine Pfanne mit Rapsöl (nach Bedarf) erhitzen und die Karottenstreifen frittieren, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
Schritt 3
Zwiebel (1) schälen und klein schneiden. Pouletbrust (2) in Streifen schneiden, Pouletgewürz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen.
Schritt 4
In einer Bratpfanne Butter (30 g) schmelzen, Zwiebel an dämpfen und die Pouletbruststreifen dazugeben.
Schritt 5
Mit Weisswein (200 ml) ablöschen, Geflügelbouillon (200 ml) und Zitronensaft (1/2) hinzugeben und einkochen.
Schritt 6
Mascarpone (45 g) , Apfelmus (35 g) und Vanillepaste (3 g) unterrühren, mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen.
Schritt 7
Die gekochten Tagliatelle dazugeben und gut vermengen.
Schritt 8
Vor dem Servieren die frittierten Karotten unterheben.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Kochinspiration per E-Mail
Du weisst nicht, was du kochen sollst? Erhalte Rezeptideen im Wochenplan 🍝👨‍🍳👩‍🍳
Nährwerte pro Person
Kalorien
728
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
15,4 g
20%
Gesättigtes Fett
7,5 g
38%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
85,4 mg
28%
Gesamt Kohlenhydrate
104,3 g
38%
Nahrungsfasern
4,7 g
17%
Zucker
9,2 g
--
Eiweiss
36,6 g
73%
Natrium
265,8 mg
12%
Vitamin D
--
--
Kalzium
55,0 mg
4%
Eisen
0,7 mg
4%
Kalium
519,8 mg
11%