Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
13 ZUTATEN 8 SCHRITTE 35 Min.

Kürbis-Marroni-Nudelpfanne

Kürbis-Marroni-Nudelpfanne
Kürbis-Marroni-Nudelpfanne Rezept
Kürbis-Marroni-Nudelpfanne
Ich bin gelernte Automechanikerin und in Emmen aufgewachsen. Als Stadtkind hatte ich nie den Plan, Bäuerin zu werden. Der Liebe wegen landete ich dann aber in Entlebuch auf einem Grossbetrieb.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Ich bin gelernte Automechanikerin und in Emmen aufgewachsen. Als Stadtkind hatte ich nie den Plan, Bäuerin zu werden. Der Liebe wegen landete ich dann aber in Entlebuch auf einem Grossbetrieb.
35 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
1
(350 g)
Butternusskürbis
300 g
Fettuccine
1
Birne
100 g
Maronen
1 Handvoll
Walnüsse
1 Handvoll
Haselnüsse, ganz
15 g
Birnendicksaft
250 ml
Weisswein
Süsser Wweissein
oder Muscaris
100 g
Crème Fraîche
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 g
Glarner Gewürz
oder Gemüsebouillon
wenig
Butter
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
655
FETT
28,5 g
PROTEIN
15,7 g
KOHLENHYDRATE
81,5 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Maronen (100 g) gar kochen und klein schneiden.
Schritt 2
Butternusskürbis (1) halbieren, die eine Hälfte schälen, zerkleinern und im Wasser gar kochen, die andere Hälfte mit der Schale in Würfel schneiden und beiseitestellen.
Schritt 3
Birne (1) in Spalten schneiden. Walnüsse (1 Handvoll) und Haselnüsse (1 Handvoll) zerkleinern und beiseitestellen.
Schritt 4
Fettuccine (300 g) in Salzwasser kochen. Anschliessend mit kaltem Wasser abspülen.
Schritt 5
In einer Pfanne Butter (wenig) erhitzen und die beiseitegestellten Kürbiswürfel zusammen mit Maroni, Nüssen und Birnenspalten anbraten. Dann Birnendicksaft (15 g) hinzugeben und mit Weisswein (250 ml) ablöschen. Das Ganze einköcheln lassen und danach die Nudeln untermischen.
Schritt 6
Gekochten Kürbis mit einem Stabmixer fein pürieren.
Schritt 7
Zum Schluss den pürierten Kürbis und die Crème Fraîche (100 g) in die Pfanne geben. Alles gut vermengen und nochmals kurz aufwärmen.
Schritt 8
Zum Schluss mit Salz (wenig) , Pfeffer (wenig) und Glarner Gewürz (1 g) würzen und warm servieren.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
655
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
28,5 g
37%
Gesättigtes Fett
7,3 g
36%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
29,2 mg
10%
Gesamt Kohlenhydrate
81,5 g
30%
Nahrungsfasern
6,8 g
24%
Zucker
9,1 g
--
Eiweiss
15,7 g
31%
Natrium
22,3 mg
1%
Vitamin D
--
--
Kalzium
121,9 mg
9%
Eisen
5,0 mg
28%
Kalium
895,9 mg
19%