Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
11 ZUTATEN 14 SCHRITTE 45 Min.

Katzenpfoten

Die Katzenpfoten – auch unter dem Namen Tarragoner oder Züri-Nüssli bekannt – gehören wohl zu den bekanntesten Spritzgebäcken und werden nicht nur zu Weihnachten gerne zu Kaffee oder Tee serviert.
Katzenpfoten Rezept
Die Katzenpfoten – auch unter dem Namen Tarragoner oder Züri-Nüssli bekannt – gehören wohl zu den bekanntesten Spritzgebäcken und werden nicht nur zu Weihnachten gerne zu Kaffee oder Tee serviert.
Der Bäcker-Konditor-Meister Marcel Paa verzaubert mit seinen Kreationen eine grosse Fangemeinde. Ob Brot, Gebäcke oder Torten – alle können mit seinen Rezepten backen.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Der Bäcker-Konditor-Meister Marcel Paa verzaubert mit seinen Kreationen eine grosse Fangemeinde. Ob Brot, Gebäcke oder Torten – alle können mit seinen Rezepten backen.
45 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
10
US / METRISCH

Spritzmasse

100 g
Mandeln, gemahlen
geschält
100 g
Butter , weich
1 Pr.
Salz
1
Zitrone, Bio , Abrieb
100 g
Puderzucker
oder hello sweety
40 g
Vollmilch
2
Eier , getrennt
nur das Eigelb bei 40 Katzenpfoten
1
Ei
170 g
Weissmehl
Weizenmehl Typ 405

Füllung und Topping

wenig
Aprikosenkonfitüre
wenig
Kuvertüre, zartbitter
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
263
FETT
15,0 g
PROTEIN
6,6 g
KOHLENHYDRATE
25,3 g

Notizen des Autoren

Angegebene Menge ist ausreichend für 40 Katzenpfoten.

Haltbarkeit: In eine gut verschliessbaren Dose 3–4 Wochen.

Natürlich kannst Du auch jede andere beliebige Form wie Ringe, Rosetten usw. mit dieser Masse spritzen.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Als erstes den Backofen auf 170 °C mit Umluft vorheizen.
Schritt 2
Mandeln (100 g) , Butter (100 g) , Salz (1 Pr.) , Zitronenabrieb (1) , Puderzucker (100 g) und Vollmilch (40 g) in die Küchenmaschine geben und zusammen glattrühren.
Schritt 3
Danach Eigelb (2) und Ei (1) hinzugeben und verrühren.
Schritt 4
Zum Schluss das Weissmehl (170 g) kurz unter die Masse ziehen. Nicht zu lange rühren, da die Masse sonst zäh wird.
Schritt 5
Die Masse in einen Spritzbeutel mit einer 10er Sterntülle geben.
Schritt 6
Mit der Spritztülle gleichmässige Muscheln auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Dabei darauf achten, dass der Spritzbeutel leicht abgewinkelt geführt wird.
Schritt 7
Die Kekse in die Mitte des vorgeheizten Backofens schieben und bei 170 °C mit Umluft für ca. 10–14 Minuten backen.
Schritt 8
Nach dem Backen die Kekse gut auskühlen lassen.
Schritt 9
Die Hälfte der Kekse umdrehen, so dass die glatte Seite oben ist.
Schritt 10
Anschliessend die Aprikosenkonfitüre (wenig) in einen Spritzbeutel geben und etwas Marmelade auf alle umgekehrten Kekse spritzen.
Schritt 11
Danach die Kekse mit einem zweiten Keks zusammensetzen.
Schritt 12
Die Kekse etwa 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen, damit die Marmelade anziehen kann.
Schritt 13
Nach der Abstehzeit werden die Kekse in Kuvertüre trempiert, d.h. mit Kuvertüre überzogen. Hierzu die Kuvertüre (wenig) temperieren und anschliessend die Spitzen der Kekse darin tunken.
Schritt 14
Anschliessend die Kekse auf ein Backpapier absetzen und die Kuvertüre anziehen lassen.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
263
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
15,0 g
19%
Gesättigtes Fett
5,9 g
30%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
76,7 mg
26%
Gesamt Kohlenhydrate
25,3 g
9%
Nahrungsfasern
3,6 g
13%
Zucker
10,6 g
--
Eiweiss
6,6 g
13%
Natrium
25,7 mg
1%
Vitamin D
0,3 µg
2%
Kalzium
41,5 mg
3%
Eisen
1,3 mg
7%
Kalium
174,7 mg
4%