Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
4 ZUTATEN 6 SCHRITTE 45 Min.

Kokos-Makronen

Die glutenfreien Kokos-Makronen Kekse sind ein absoluter Klassiker unter den Keksen und bekannt in aller Munde.
Kokos-Makronen Rezept
Die glutenfreien Kokos-Makronen Kekse sind ein absoluter Klassiker unter den Keksen und bekannt in aller Munde.

Wusstest Du?

Was bedeutet Zuckersirup “im Faden” einrühren?

Zur Prüfung der Temperatur den Zuckersirup mit einem Teelöffel zurück in die Pfanne laufen lassen. Wenn er einen dünnen Faden bildet, hat er die richtige Temperatur erreicht. Die Bezeichnung stammt noch aus einer Zeit, wo es keine Thermometer gab.

WEITERLESEN
Der Bäcker-Konditor-Meister Marcel Paa verzaubert mit seinen Kreationen eine grosse Fangemeinde. Ob Brot, Gebäcke oder Torten – alle können mit seinen Rezepten backen.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Der Bäcker-Konditor-Meister Marcel Paa verzaubert mit seinen Kreationen eine grosse Fangemeinde. Ob Brot, Gebäcke oder Torten – alle können mit seinen Rezepten backen.
45 Min.
Gesamtzeit
40 Min.
Aktive Zeit

Zutaten

Personen
12
US / METRISCH
150 g
Zucker , getrennt
40 g
Wasser
2
Eier , getrennt
nur das Eiweiss
120 g
Kokosflocken, ungesüsst
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
133
FETT
7,4 g
PROTEIN
1,7 g
KOHLENHYDRATE
15,2 g

Notizen des Autoren

Die Angegebene Menge ist ausreichend für 25 Makronen.

Haltbarkeit: In gut verschliessbaren Dosen 10–15 Tage

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Zucker (120 g) und Wasser (40 g) auf 120 °C aufkochen (Temperatur unbedingt mit dem Zucker Thermometer überprüfen).
Schritt 2
Eier (2) mit dem zweiten Teil Zucker (30 g) in der Küchenmaschine 5 Minuten mit dem Schneebesen auf mittlerer Geschwindigkeit aufschlagen.
Schritt 3
Danach den aufgekochten Zuckersirup langsam (im Faden) zum geschlagenen Eiweiss geben und einrühren.
Schritt 4
Die geraspelten Kokosflocken, ungesüsst (120 g) vorsichtig unter die Eischneemasse ziehen, in einen Spritzbeutel mit einer Sterntülle füllen und Tupfen auf ein mit Backpapier belegtes Blech dressieren.
Schritt 5
In der Zwischenzeit den Backofen auf 170 °C mit Umluft vorheizen.
Schritt 6
Die Kekse im vorgeheizten Backofen bei 170 °C mit Umluft (oder 180 Grad Ober-/Unterhitze) ca. 10 Minuten backen.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
133
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
7,4 g
9%
Gesättigtes Fett
5,6 g
28%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
30,4 mg
10%
Gesamt Kohlenhydrate
15,2 g
6%
Nahrungsfasern
1,3 g
5%
Zucker
13,2 g
--
Eiweiss
1,7 g
3%
Natrium
11,8 mg
1%
Vitamin D
0,2 µg
1%
Kalzium
6,3 mg
0%
Eisen
666,8 mg
3704%
Kalium
71,5 mg
2%