Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Blumenkohlsalat mit gerösteten Haselnüssen
Rezept

12 ZUTATEN • 4 SCHRITTE • 30 MIN.

Blumenkohlsalat mit gerösteten Haselnüssen

5.0
2 Bewertungen
Blumenkohlsalat mit gerösteten Haselnüssen


FOOD FACTS

Vita Score       😀   Überdurchschnittlich

Klima Score    😀   1045 g CO₂äq

Wasserbilanz  🙁   105.5 Liter
Menüplan
logo
Blumenkohlsalat mit gerösteten Haselnüssen
SPEICHERN
author_avatar
Remimag
Als kreatives zentralschweizer Familienunternehmen entwickelt und betreibt die Remimag Gastronomie AG seit mehr als drei Jahrzehnten innovative & qualitativ hochstehende Restaurantkonzepte.
Blumenkohlsalat mit gerösteten Haselnüssen

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   1045 g CO₂äq
Wasserbilanz  🙁   105.5 Liter
30 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Blumenkohl
1
(1200 g)
Blumenkohl
Olivenöl
10 Teelöffel
Olivenöl
Salz
wenig
Salz
Haselnuss, geröstet
120 g
Haselnüsse, geröstet
Sellerie
180 g
Sellerie
Granatapfel
2
Granatäpfel
Petersilie, frisch, glatt
40 g
Petersilie, frisch, glatt
Zitronen-Olivenöl
4 Esslöffel
Zitronen-Olivenöl
Honig
2 Esslöffel
Honig
Balsamico Essig, Bianco
4 Esslöffel
Balsamico Essig, Bianco
oder Himbeeressig
Garam Masala
1 EL
Garam Masala
bis zu 2 TL
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
484
Fett
28.4 g
Protein
8.7 g
Kohlenhydrate
57.2 g
Menüplan
logo
Blumenkohlsalat mit gerösteten Haselnüssen
SPEICHERN
author_avatar
Remimag
Als kreatives zentralschweizer Familienunternehmen entwickelt und betreibt die Remimag Gastronomie AG seit mehr als drei Jahrzehnten innovative & qualitativ hochstehende Restaurantkonzepte.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Den Backofen auf 220 °C vorheizen.
Schritt 2
Den Blumenkohl (1) zu kleinen Röschen rüsten, mit Olivenöl (10 Teelöffel) und Salz (wenig) gut vermischen und auf ein Backblech verteilen. Den Blumenkohl in den Backofen geben und ca. 15–20 Minuten rösten, bis er schön goldbraun ist.
Schritt 3
Sellerie (180 g) waschen und in Rauten schneiden. Granatäpfel (2) vierteln und entkernen. Petersilie (40 g) waschen und grob hacken. Alles in eine Schüssel geben.
Schritt 4
Den Blumenkohl aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und zu dem Gemüse geben. Haselnüsse (120 g) hinzugeben und alles gut miteinander vermischen. Zitronen-Olivenöl (4 Esslöffel), Honig (2 Esslöffel) und Essig (4 Esslöffel) unterrühren. Mit Garam Masala (1 EL) würzen, dann mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken.
Schritt 4 Den Blumenkohl aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und zu dem Gemüse geben. Haselnüsse (120 g) hinzugeben und alles gut miteinander vermischen. Zitronen-Olivenöl (4 Esslöffel), Honig (2 Esslöffel) und Essig (4 Esslöffel) unterrühren. Mit Garam Masala (1 EL) würzen, dann mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Glutenfrei
Mittagessen
Gemüse
Beilage
Vegetarisch
Gesund
Sommer
Salat
0 Gespeichert
top