REZEPT
13 ZUTATEN 4 SCHRITTE 1 Std. 30 Min.

Kabisrouladen mit Bergkäse

4,0
1 Bewertungen
Kabisrouladen mit Bergkäse
Kabisrouladen mit Bergkäse Rezept | V-Kitchen
Kabisrouladen mit Bergkäse
Als kreatives zentralschweizer Familienunternehmen entwickelt und betreibt die Remimag Gastronomie AG seit mehr als drei Jahrzehnten innovative & qualitativ hochstehende Restaurantkonzepte.
https://www.remimag.ch/
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Als kreatives zentralschweizer Familienunternehmen entwickelt und betreibt die Remimag Gastronomie AG seit mehr als drei Jahrzehnten innovative & qualitativ hochstehende Restaurantkonzepte.
https://www.remimag.ch/
1 Std. 30 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
6
US / METRISCH
1
(1200 g)
Weisskabis
7 g
Kümmel, ganz
wenig
Salz
600 g
Hackfleisch, gemischt
1
Zwiebel , klein gewürfelt , klein
100 g
Bergkäse , gewürfelt
würzig
80 g
Brot , altbacken
eingeweicht in Milch
1
Ei
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
110 g
Sonnenblumenöl
oder Rabsöl
300 ml
Gemüsebouillon
oder Fleischbouillon
200 ml
Vollrahm
nach Bedarf
Maizena
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
708
FETT
55,9 g
PROTEIN
28,0 g
KOHLENHYDRATE
23,8 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Vom Kabis (1) die ersten 2 – 3 Blätter entfernen und den Strunk flach abschneiden. Den ganzen Kabis zusammen mit Salz (wenig) und Kümmel (7 g) in eine Pfanne geben und mit Wasser bedecken. Einmal aufkochen und zugedeckt für ca. 15 Minuten ziehen lassen.
Schritt 2
In der Zwischenzeit das Hackfleisch (600 g) , mit Zwiebeln (1) , Bergkäse (100 g) , Brot (80 g) und Ei (1) verkneten und gut mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken.
Schritt 3
Den Kabis aus dem Wasser holen, auskühlen lassen und die äusseren Blätter vorsichtig ablösen. Die Hackfleischmasse zu je 12 Portionen aufteilen, portionsweise in den Kabisblättern einwickeln und mit einer Küchenschnur zusammenbinden, damit sie beim Schmoren nicht auseinanderfallen.
Schritt 4
Die Rouladen in einem Bräter von allen Seiten in Öl (110 g) goldbraun anbraten, mit Bouillon (300 ml) ablöschen und für ca. 60 Minuten bei 180 °C schmoren. Nach dem Schmoren die Rouladen aus dem Bräter nehmen, den Rahm (200 ml) zur Sauce geben, aufkochen, mit Maizena (nach Bedarf) abbinden und servieren.
MENÜPLAN

Rezept bewerten

4,0
1 Bewertungen
Jetzt bewerten:
title
description
76 Gespeichert
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept speichern in Meine Momente ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
Kochen leicht gemacht
Entdecke personalisierte Rezepte, organisiere deine Menüpläne, kaufe Zutaten direkt ein und koche gelingsicher mit unserer KOSTENLOSEN Küchen-App
Nährwerte pro Person
Kalorien
708
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
55,9 g
72%
Gesättigtes Fett
20,0 g
100%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
156,5 mg
52%
Gesamt Kohlenhydrate
23,8 g
9%
Nahrungsfasern
6,2 g
22%
Zucker
8,5 g
--
Eiweiss
28,0 g
56%
Natrium
390,6 mg
17%
Vitamin D
0,2 µg
1%
Kalzium
329,8 mg
25%
Eisen
3,1 mg
17%
Kalium
462,0 mg
10%
Find Nearby Walmart Stores
Enter your zip code to find a Walmart near you.
Sorted by distance from