Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Schweinscarré mit Salat
Rezept

14 ZUTATEN • 11 SCHRITTE • 1 STD. 15 MIN.

Schweinscarré mit Salat

Schweinscarré mit Salat
Menüplan
logo
Schweinscarré mit Salat
SPEICHERN
author_avatar
Lidl Schweiz
Das Sortiment von Lidl Schweiz ist bekannt für Qualität, Frische und Swissness. Lidl Cuisine bietet Dir viele leckere Rezepte zum Nachkochen & Ausprobieren.
Schweinscarré mit Salat
1 Std. 15 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
5
us / metrisch
Rosmarin, frisch
3 Zweige
Rosmarin, frisch
Thymian, frisch
3 Zweige
Thymian, frisch
Salbei, frisch
3 Zweige
Salbei, frisch
Knoblauch
1 Zehe
Knoblauch
Orange
3
Orangen
Senf
3 Esslöffel
Senf
Olivenöl
4 Esslöffel
Olivenöl
Salz
wenig
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Schweinelende
1 kg
Schweinelende
Rapsöl
2 Esslöffel
Rapsöl
Honig
1 EL
Honig
Essig, mild
2 Esslöffel
Essig, mild
Öl
3 Esslöffel
Öl
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
639
Fett
42.3 g
Protein
44.5 g
Kohlenhydrate
19.4 g
Menüplan
logo
Schweinscarré mit Salat
SPEICHERN
author_avatar
Lidl Schweiz
Das Sortiment von Lidl Schweiz ist bekannt für Qualität, Frische und Swissness. Lidl Cuisine bietet Dir viele leckere Rezepte zum Nachkochen & Ausprobieren.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Backofen auf 160 °C Unter-/Oberhitze vorheizen.
Schritt 2
Für die Marinade Rosmarin (3 Zweige), Thymian (3 Zweige) und Salbei (3 Zweige) von den Zweigen zupfen und fein hacken.
Schritt 3
Knoblauch (1 Zehe) schälen und pressen.
Schritt 4
Orange (1) fein abreiben und zusammen mit fein gehackten Kräutern, Knoblauch, Senf (3 Esslöffel) und Olivenöl (4 Esslöffel) in einer Schüssel verrühren. Dann mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen.
Schritt 5
Schweinelende (1 kg) kalt abspülen, trocken tupfen und mit der Orangen-Marinade einreiben und 1 EL der Marinade für das Salat-Dressing beiseitestellen.
Schritt 6
Rapsöl (2 Esslöffel) in einer Bratpfanne erhitzen und Fleisch rundum scharf anbraten.
Schritt 7
Den Braten in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 160 °C für 20 Minuten braten.
Schritt 8
Temperatur auf 80 °C reduzieren, den Braten auf ein Kuchengitter legen, dieses über ein Backblech in den Ofen schieben und für ca. 40 Minuten garziehen lassen.
Schritt 9
Die Hälfte der Orangen (2) auspressen, die andere Hälfte schälen und filetieren.
Schritt 10
Für das Dressing die beiseitegestellte Marinade mit dem Orangensaft, Essig (2 Esslöffel), Öl (3 Esslöffel) und Honig (1 EL) verrühren. Mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken.
Schritt 11
Salat mit dem Dressing mischen, Orangenfilets darüber verteilen und mit dem dünn aufgeschnitten Braten servieren.
Schritt 11 Salat mit dem Dressing mischen, Orangenfilets darüber verteilen und mit dem dünn aufgeschnitten Braten servieren.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Eiweissreich
Glutenfrei
Abendessen
Gesund
Hauptgericht
Schweizerisch
Schweinefleisch
0 Gespeichert
top