Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
19 ZUTATEN 3 SCHRITTE 30 Min.

Romans Lieblingsrezept: Krautpizokel

REZEPT

“Damit verbinde ich einfach tolle Erinnerungen.”
Romans Lieblingsrezept: Krautpizokel
“Damit verbinde ich einfach tolle Erinnerungen.”
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
30 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH

Pizokelmasse

200 g
Mehl
80 ml
Milch
2
Eier , verquirlt
15 g
Bündnerfleisch
15 g
Salsiz
20 g
Lauch
5 g
Butter
wenig
Salz
wenig
Muskatnuss, ganz

Gemüsemischung mit Speck

60 g
Magerspeck
in Streifen geschnitten
1 Msp.
Knoblauch , fein gehackt
15 g
Schalotten , fein gehackt
5 g
Butter
120 g
Wirsing
100 g
Spinat, frisch
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Muskatnuss, ganz
80 ml
Rahm
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
395
FETT
17,4 g
PROTEIN
14,9 g
KOHLENHYDRATE
44,5 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Für die Pizokelmasse Mehl (200 g) zusammen mit der Milch (80 ml) und den Eiern (2) in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig rühren. Bündnerfleisch (15 g) , Salsiz (15 g) und Lauch (20 g) in der Butter (5 g) andünsten und unter den Teig mischen. Mit Salz (wenig) und Muskat (wenig) würzen.
Schritt 2
Für die Gemüsemischung Wirsing (120 g) und grosse Spinatblätter (100 g) (kleine Blätter ganz lassen) in grobe Quadrate schneiden und im Salzwasser überwallen. Gut abtropfen lassen. Magerspeck (60 g) , Knoblauch (1 Msp.) und Schalotten (15 g) in der Butter (5 g) dünsten. Das Gemüse dazugeben.
Schritt 3
Für die Pizokel Teig portionsweise auf ein Brett streichen und mit einem Spachtel in das siedende Salzwasser schaben. Sobald die Pizokel an die Oberfläche steigen, fischt man sie mit einer Schaumkelle heraus und gibt sie in die Krautpfanne. Nach Geschmak mit Salz (wenig) , Pfeffer (wenig) und Muskat (wenig) würzen. Den Rahm (80 ml) darunterziehen und sofort servieren.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Nährwerte pro Person
Kalorien
395
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
17,4 g
22%
Gesättigtes Fett
8,7 g
43%
Trans Fett
0,3 g
--
Cholesterin
143,3 mg
48%
Gesamt Kohlenhydrate
44,5 g
16%
Nahrungsfasern
3,1 g
11%
Zucker
3,1 g
--
Eiweiss
14,9 g
30%
Natrium
402,1 mg
17%
Vitamin D
1,1 µg
6%
Kalzium
99,6 mg
8%
Eisen
4,0 mg
22%
Kalium
281,6 mg
6%