Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
12 ZUTATEN 7 SCHRITTE 50 Min.

Kartoffelstampf mit Poulet

Kartoffelstampf mit Poulet
Kartoffelstampf mit Poulet Rezept
Kartoffelstampf mit Poulet
Ich bin gelernte Automechanikerin und in Emmen aufgewachsen. Als Stadtkind hatte ich nie den Plan, Bäuerin zu werden. Der Liebe wegen landete ich dann aber in Entlebuch auf einem Grossbetrieb.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Ich bin gelernte Automechanikerin und in Emmen aufgewachsen. Als Stadtkind hatte ich nie den Plan, Bäuerin zu werden. Der Liebe wegen landete ich dann aber in Entlebuch auf einem Grossbetrieb.
50 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
2 kg
Kartoffeln, mehligkochend
100 g
Dinkelmehl
100 g
Reibkäse
nach Bedarf
Öl
zum Anbraten
2
Pouletbrust
3
Frühlingszwiebeln
4
Champignon, weiss
200 g
Tomatensauce
Sugo
50 ml
Rahm
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Alpen-Chili Gewürz
(optional)
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
718
FETT
14,9 g
PROTEIN
40,7 g
KOHLENHYDRATE
110,7 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Kartoffeln (2 kg) schälen und in kleine Stücke schneiden, im Salzwasser weich kochen. Kartoffeln abgiessen und etwas auskühlen lassen.
Schritt 2
Anschliessend die Kartoffeln mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken. Mehl (100 g) und Käse (60 g) unter den Stampf heben, mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken.
Schritt 3
Eine Gratinform mit Öl (nach Bedarf) einreiben. Hände mit Wasser befeuchten und aus dem Kartoffelstampf gleichgrosse Taler formen. Die Kartoffeltaler in die Gratinform geben und mit einem Löffel mittig aushöhle.
Schritt 4
Danach die Pouletbrust (2) klein schneiden, mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen und beiseitestellen. Frühlingszwiebeln (3) und Pilze (4) zerkleinern.
Schritt 5
Eine Bratpfanne mit Öl (nach Bedarf) erhitzen, Poulet zusammen mit dem Gemüse anbraten. Das Fleisch in die Kartoffelstampf-Mulde geben und mit Reibkäse (40 g) bestreuen.
Schritt 6
Tomatensauce (200 g) und Rahm (50 ml) in einer Schüssel vermischen, mit Salz (wenig) , Pfeffer, schwarz, gemahlen (wenig) und Alpen-Chili Gewürz (wenig) abschmecken. Die Sauce um die Kartoffeltaler verteilen.
Schritt 7
Die Gratinform in den Ofen schieben und bei 180 °C Umluft für 20 Minuten garen.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
718
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
14,9 g
19%
Gesättigtes Fett
8,2 g
41%
Trans Fett
0,2 g
--
Cholesterin
100,2 mg
33%
Gesamt Kohlenhydrate
110,7 g
40%
Nahrungsfasern
11,6 g
41%
Zucker
6,0 g
--
Eiweiss
40,7 g
81%
Natrium
252,9 mg
11%
Vitamin D
0,3 µg
2%
Kalzium
269,2 mg
21%
Eisen
5,6 mg
31%
Kalium
2612,0 mg
56%