Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
13 ZUTATEN 8 SCHRITTE 1 Std.

Margherita-Kugeln

Diese kleinen "Pizzas" in Kugelform hast du bestimmt noch nie gemacht. Diese selbst gemachten Margherita-Kugeln mit Mozzarella schmecken genauso lecker wie das Original.
Margherita-Kugeln Rezept
Diese kleinen "Pizzas" in Kugelform hast du bestimmt noch nie gemacht. Diese selbst gemachten Margherita-Kugeln mit Mozzarella schmecken genauso lecker wie das Original.
Ich bin gelernte Automechanikerin und in Emmen aufgewachsen. Als Stadtkind hatte ich nie den Plan, Bäuerin zu werden. Der Liebe wegen landete ich dann aber in Entlebuch auf einem Grossbetrieb.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Ich bin gelernte Automechanikerin und in Emmen aufgewachsen. Als Stadtkind hatte ich nie den Plan, Bäuerin zu werden. Der Liebe wegen landete ich dann aber in Entlebuch auf einem Grossbetrieb.
1 Std.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
12
US / METRISCH

Hefeteig

250 g
Dinkelmehl
1/4 Würfel
frische Hefe
150 ml
Wasser , lauwarm
3 g
Salz
45 ml
Olivenöl

Füllung

nach Bedarf
Tomatenmark
24 Stück
Mozzarella Kugeln, mini
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
2
Eier
wenig
Italienische Kräuter
wenig
Dinkel-Paniermehl
nach Bedarf
Sonnenblumenöl
zum Frittieren
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
158
FETT
7,2 g
PROTEIN
7,3 g
KOHLENHYDRATE
15,7 g

Notizen des Autoren

Angegebene Menge ergibt etwa 24 Kugeln.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Die Hefe (1/4 Würfel) in warmes Wasser (150 ml) bröseln und auflösen. Das Dinkelmehl (250 g) mit dem Salz (3 g) und Olivenöl (45 ml) in eine Schüssel geben, das Hefewasser langsam hinzugeben und 5 Minuten kneten.
Schritt 2
Den Teig mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort 30 Minuten ruhen lassen.
Schritt 3
Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig ausrollen, mit einer Kreisform von ca. 7,5 cm Durchmesser Kreise ausstechen.
Schritt 4
Je ein 1 Espl. Tomatenmark (nach Bedarf) und eine Mozzarella-Kugel (24 Stück) in der Mitte platzieren, mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen.
Schritt 5
Den Teig zu einer Kugel formen. Mit den übrigen Zutaten fortfahren, bis alle Mozzarella-Kugeln aufgebraucht sind.
Schritt 6
Eier (2) in einer Schüssel verquirlen, mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen. Dinkel-Paniermehl (wenig) und Kräuter (wenig) vermengen. Die Kugel zuerst im Ei dann im Paniermehl wenden und beiseitelegen.
Schritt 7
Danach die Kugeln in einer Bratpfanne mit Sonnenblumenöl (nach Bedarf) frittieren, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
Schritt 8
Das Backblech in den Ofen schieben und bei 180 °C für 8 Minuten fertig backen.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
158
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
7,2 g
9%
Gesättigtes Fett
2,2 g
11%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
40,3 mg
13%
Gesamt Kohlenhydrate
15,7 g
6%
Nahrungsfasern
3,0 g
11%
Zucker
0,0 g
--
Eiweiss
7,3 g
15%
Natrium
135,8 mg
6%
Vitamin D
0,2 µg
1%
Kalzium
87,9 mg
7%
Eisen
0,9 mg
5%
Kalium
26,7 mg
1%