Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
15 ZUTATEN 4 SCHRITTE 25 Min.

Hagebuttensüppchen mit Jakobsmuschel

Diese Suppe muss man einfach probieren - sie gehört zu den Highlights eines Menüs. Alles kann vorbereitet werden, zum Schluss kurz aufwärmen, Jakobsmuschel anbraten und servieren. Mit den Chiliflocken und allenfalls einer Blätterteigstange dekorieren.
Hagebuttensüppchen mit Jakobsmuschel
Diese Suppe muss man einfach probieren - sie gehört zu den Highlights eines Menüs. Alles kann vorbereitet werden, zum Schluss kurz aufwärmen, Jakobsmuschel anbraten und servieren. Mit den Chiliflocken und allenfalls einer Blätterteigstange dekorieren.
Die Rezepte sind einfach, aber nicht alltäglich. Wir kochen vegetarisch, mit Fisch und mit Fleisch. Einfach für jeden Gast das Passende. Zudem immer mit guten Tipps zur Vorbereitung.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Die Rezepte sind einfach, aber nicht alltäglich. Wir kochen vegetarisch, mit Fisch und mit Fleisch. Einfach für jeden Gast das Passende. Zudem immer mit guten Tipps zur Vorbereitung.
25 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH

Jakobsmuschel

4
Jakobsmuscheln
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Chiliflocken, getrocknet

Suppe

1
Schalotte
10 g
Butter
400 ml
Gemüsebouillon
110 g
Hagebuttenkonfitüre
100 ml
Rahm
100 g
Crème Fraîche
20 g
Butter , kalt
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Zucker
(optional)
nach Bedarf
Zitronensaft
(optional)
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
328
FETT
25,6 g
PROTEIN
5,0 g
KOHLENHYDRATE
21,9 g

Notizen des Autoren

Bambusspiessli

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Schalotte (1) hacken. In einer Pfanne die Butter (10 g) schmelzen und Schalotten andünsten. Mit der Bouillon (400 ml) ablöschen. Hagebuttenkonfitüre (110 g) zugeben und ca. 10 Minuten ohne Deckel köcheln lassen.
Schritt 2
Rahm (100 ml) und Crème Fraîche (100 g) dazugeben und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken, wenn nötig etwas Zucker (wenig) oder Zitronensaft (nach Bedarf) beifügen.
Schritt 3
Die kalte Butter (20 g) in die heisse Suppe geben und nochmals mit dem Stabmixer aufschäumen. In Suppentassen oder -gläser abfüllen.
Schritt 4
Die Jakobsmuscheln (4) mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) kräftig würzen und in einer Bratpfanne kurz auf beiden Seiten anbraten. Auf die Spiesse aufstecken. Mit Chiliflocken (wenig) besprenkeln.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
Kochinspiration per E-Mail
Du weisst nicht, was du kochen sollst? Erhalte Rezeptideen im Wochenplan.
Nährwerte pro Person
Kalorien
328
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
25,6 g
33%
Gesättigtes Fett
15,6 g
78%
Trans Fett
0,3 g
--
Cholesterin
80,6 mg
27%
Gesamt Kohlenhydrate
21,9 g
8%
Nahrungsfasern
0,2 g
1%
Zucker
21,0 g
--
Eiweiss
5,0 g
10%
Natrium
415,1 mg
18%
Vitamin D
0,4 µg
2%
Kalzium
42,5 mg
3%
Eisen
0,3 mg
2%
Kalium
142,0 mg
3%