Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
11 ZUTATEN 4 SCHRITTE 30 Min.

Rotweinzwetschgen mit Zimtparfait

Zimtgeschmack gehört zur Vorweihnachts- und Weihnachtszeit einfach dazu. Bei diesem feinen Dessert können die Zwetschgen auch lauwarm serviert werden. Einfach vor dem Anrichten nochmals kurz erwärmen. Das gibt dem Dessert zu dem kalten Zimtparfait noch den speziellen Touch.
Rotweinzwetschgen mit Zimtparfait
Zimtgeschmack gehört zur Vorweihnachts- und Weihnachtszeit einfach dazu. Bei diesem feinen Dessert können die Zwetschgen auch lauwarm serviert werden. Einfach vor dem Anrichten nochmals kurz erwärmen. Das gibt dem Dessert zu dem kalten Zimtparfait noch den speziellen Touch.
Die Rezepte sind einfach, aber nicht alltäglich. Wir kochen vegetarisch, mit Fisch und mit Fleisch. Einfach für jeden Gast das Passende. Zudem immer mit guten Tipps zur Vorbereitung.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Die Rezepte sind einfach, aber nicht alltäglich. Wir kochen vegetarisch, mit Fisch und mit Fleisch. Einfach für jeden Gast das Passende. Zudem immer mit guten Tipps zur Vorbereitung.
30 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH

Parfait

250 ml
Rahm
2
Eier , getrennt
80 g
Zucker
8 g
Zimt, gemahlen

Zwetschgen

500 ml
Rotwein
20 g
Zucker
1
Bio-Orange , Abrieb
1
Zitrone, Bio , Abrieb
1/2
Zimtstange
20
Pflaumen, entsteint, getrocknet
nach Bedarf
Sprühsahne
zum Anrichten
(optional)
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
607
FETT
26,0 g
PROTEIN
6,6 g
KOHLENHYDRATE
69,7 g

Notizen des Autoren

Das Parfait kann gut am Vortag zubereitet werden.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Für das Parfait den Rahm (250 ml) und das Eiweiss (2) separat steif schlagen. Das Eigelb mit dem Zucker (80 g) und Zimt (8 g) schaumig rühren. Den Rahm unter die Eigelbmasse ziehen und den Eischnee sorgfältig darunter heben. In eine Silikon-, Parfaitform oder einzelne Förmchen abfüllen und ein paar Stunden gefrieren lassen.
Schritt 2
Den Wein (500 ml) zusammen mit dem Zucker (20 g) , Zimtstange (1/2) , Orangen- (1) und Zitronenabrieb (1) aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Schritt 3
Die Zwetschgen (20) dazugeben und 5 Minuten leicht köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und erkalten lassen.
Schritt 4
Das Parfait zusammen mit den Zwetschgen servieren und mit Sprühsahne (nach Bedarf) anrichten.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
Kochinspiration per E-Mail
Du weisst nicht, was du kochen sollst? Erhalte Rezeptideen im Wochenplan.
Nährwerte pro Person
Kalorien
607
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
26,0 g
33%
Gesättigtes Fett
15,7 g
78%
Trans Fett
0,8 g
--
Cholesterin
164,3 mg
55%
Gesamt Kohlenhydrate
69,7 g
25%
Nahrungsfasern
5,9 g
21%
Zucker
50,0 g
--
Eiweiss
6,6 g
13%
Natrium
59,3 mg
3%
Vitamin D
1,5 µg
8%
Kalzium
129,2 mg
10%
Eisen
1,9 mg
11%
Kalium
660,6 mg
14%