Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Vegane Spaghetti Carbonara
Rezept

11 ZUTATEN • 7 SCHRITTE • 30 MIN.

Vegane Spaghetti Carbonara

5.0
2 Bewertungen
Vegane Spaghetti Carbonara
Menüplan
logo
Vegane Spaghetti Carbonara
SPEICHERN
author_avatar
Remimag
Als kreatives zentralschweizer Familienunternehmen entwickelt und betreibt die Remimag Gastronomie AG seit mehr als drei Jahrzehnten innovative & qualitativ hochstehende Restaurantkonzepte.
Vegane Spaghetti Carbonara
30 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Hartweizen Spaghetti
500 g
Hartweizen Spaghetti
Räuchertofu
100 g
Räuchertofu
Rapsöl
2 Esslöffel
Rapsöl
Sojasauce
2 Esslöffel
Sojasauce
Schalotte
3 Esslöffel
Schalotten, fein gehackt
Knoblauch
1 Zehe
Knoblauch, fein gehackt
Gemüsebouillon
250 ml
heiss Gemüsebouillon
Cashewmus
100 g
Cashewmus
Edelhefe
10 Teelöffel
Edelhefe
Salz
wenig
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
764
Fett
25.3 g
Protein
24.2 g
Kohlenhydrate
104.5 g
Menüplan
logo
Vegane Spaghetti Carbonara
SPEICHERN
author_avatar
Remimag
Als kreatives zentralschweizer Familienunternehmen entwickelt und betreibt die Remimag Gastronomie AG seit mehr als drei Jahrzehnten innovative & qualitativ hochstehende Restaurantkonzepte.

Notizen des Autoren

Wer auf den Parmesan nicht verzichten mag, kann als Parmesanersatz Nussmesan verwenden.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Die Spaghetti (500 g) nach Packungsanleitung im Salzwasser al dente kochen.
Schritt 2
Den Tofu (100 g) in kleine Würfel schneiden.
Schritt 3
Anschliessend Öl (1 EL) in einer Pfanne erhitzen und den Tofu von allen Seiten knusprig anbraten. Danach mit Sojasauce (2 Esslöffel) ablöschen und den Tofu beiseitestellen.
Schritt 4
In der selben Pfanne Öl (1 EL) erwärmen, dann Schalotten (3 Esslöffel) und Knoblauch (1 Zehe) anschwitzen. Das Ganze mit der Bouillon (250 ml) aufgiessen und kurz köcheln lassen.
Schritt 5
Als nächstes Cashewmus (100 g) und Edelhefe (10 Teelöffel) dazugeben und gut vermengen. Die Zwiebelmasse in einen Mixer geben und zu einer sämigen Sauce verarbeiten. Die Sauce zurück in die Pfanne geben und kurz aufkochen.
Schritt 6
Nun die Tofuwürfel in die Sauce geben und das Ganze mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) abschmecken.
Schritt 7
Die Spaghetti abgiessen, mit der Sauce vermischen und auf einem Teller anrichten.
Schritt 7 Die Spaghetti abgiessen, mit der Sauce vermischen und auf einem Teller anrichten.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Familienfeier
Mittagessen
Abendessen
Vegan
Für Kinder
Italienisch
Vegetarisch
Hauptgericht
Tofu & Tempeh
Pasta
Schnell & Einfach
0 Gespeichert
top