Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
10 ZUTATEN 9 SCHRITTE 25 Min.

Zimtsterne mit Orangen- und Grapefruitglasur

Zimetstern hani gern, Mailänderli au… ! Wer kennt dieses Lied nicht aus seiner Kindheit? Auch wir lieben immer noch den Duft von frisch gebackenen Guetzli im Haus und freuen uns darum immer besonders auf den Winter. Zimtsterne gehören zu den Klassikern unter den Weihnachtsguetzli. Die Zimtsterne schmecken durch die Orangen und Grapfruit Glasur ganz leicht fruchtig und das passt toll zur Zimtnote.
Zimtsterne mit Orangen- und Grapefruitglasur Rezept
Zimetstern hani gern, Mailänderli au… ! Wer kennt dieses Lied nicht aus seiner Kindheit? Auch wir lieben immer noch den Duft von frisch gebackenen Guetzli im Haus und freuen uns darum immer besonders auf den Winter. Zimtsterne gehören zu den Klassikern unter den Weihnachtsguetzli. Die Zimtsterne schmecken durch die Orangen und Grapfruit Glasur ganz leicht fruchtig und das passt toll zur Zimtnote.
Farmy - Dein Online-Markt.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Farmy - Dein Online-Markt.
25 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
12
US / METRISCH
1
Ei , mittelgross
nur das Eiweiss
1 Pr.
Salz
125 g
Zucker
6 g
Zimt, gemahlen
8 ml
Zitronensaft
175 g
Mandeln, gemahlen
nach Bedarf
Zucker
30 g
Puderzucker
1
Orange , entsaftet
oder Zitrone
1
Grapefruit , entsaftet
oder Blutorange
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
166
FETT
8,2 g
PROTEIN
4,0 g
KOHLENHYDRATE
19,8 g

Notizen des Autoren

Angegebene Menge ergibt etwa 25 Zimtsterne oder 1 Blech.

Wenn die Masse viel zu klebrig sein sollte, kannst du noch etwas gemahlene Mandeln dazugeben.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Heize den Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze vor.
Schritt 2
Schlag das Eiweiss (1) mit dem Salz (1 Pr.) in einer Schüssel steif.
Schritt 3
Zucker (125 g) , Zimt (6 g) , Zitronensaft (8 ml) und Mandeln (175 g) dazugeben und mische alles gut durch.
Schritt 4
Streue Zucker (nach Bedarf) auf deine Arbeitsfläche, lege den Teig darauf, überdecke ihn mit einem Stück Frischhaltefolie und walle ihn ca. 7 mm dick aus.
Schritt 5
Stich die Sterne mit einer Form aus und leg sie auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech.
Schritt 6
Backe die Zimtsterne im vorgeheizten Backofen bei 250 °C bei Ober/-Unterhitze für 3-5 Minuten.
Schritt 7
Für die Glasur teilst du in zwei separaten Schüsselchen den Puderzucker (30 g) auf. Tröpfchenweise in die eine Schüssel den Orangensaft (1) geben und in die andere Schüssel den Grapefruitsaft (1) . Die Puderzucker-Glasur sollte unbedingt dickflüssig sein!
Schritt 8
Leg die fertig gebackenen Zimtsterne auf ein Gitter zum auskühlen.
Schritt 9
Mit einem kleinen Löffel kannst du nun deine Zimtsterne glasieren.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
166
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
8,2 g
11%
Gesättigtes Fett
0,7 g
3%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
15,2 mg
5%
Gesamt Kohlenhydrate
19,8 g
7%
Nahrungsfasern
1,9 g
7%
Zucker
15,4 g
--
Eiweiss
4,0 g
8%
Natrium
13,1 mg
1%
Vitamin D
0,1 µg
0%
Kalzium
44,1 mg
3%
Eisen
0,7 mg
4%
Kalium
142,4 mg
3%