Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
12 ZUTATEN 6 SCHRITTE 1 Std. 5 Min.

Schweinsfiletmedaillons an Calvadosrahmsauce

3,0
2 Bewertungen
Eine exquisite kulinarische Kreation, die den Gaumen verwöhnt. Das Schweinefilet wird sorgfältig gebraten, um eine goldbraune Kruste und saftiges, zartes Fleisch zu erhalten. Die Calvadossauce ist eine perfekte Begleitung - sie ist reichhaltig und cremig, mit einem Hauch von Calvados, einem französischen Apfelbrand, der dem Gericht eine subtile, fruchtige Note verleiht. Dieses Gericht ist ein Fest für die Sinne und eignet sich hervorragend für besondere Anlässe.
Schweinsfiletmedaillons an Calvadosrahmsauce Rezept
Eine exquisite kulinarische Kreation, die den Gaumen verwöhnt. Das Schweinefilet wird sorgfältig gebraten, um eine goldbraune Kruste und saftiges, zartes Fleisch zu erhalten. Die Calvadossauce ist eine perfekte Begleitung - sie ist reichhaltig und cremig, mit einem Hauch von Calvados, einem französischen Apfelbrand, der dem Gericht eine subtile, fruchtige Note verleiht. Dieses Gericht ist ein Fest für die Sinne und eignet sich hervorragend für besondere Anlässe.
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
1 Std. 5 Min.
Gesamtzeit
1 Std. 2 Min.
Aktive Zeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH

Filets

2
(350 g)
Schweinefilet
15 ml
Öl
zm Brateb
9 g
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen

Calvadossauce

350 g
Fenchel , dünn geschnitten
500 g
Äpfel
in Schniten
4 g
Salbeiblätter
3 g
Salz
5 g
Maizena
150 ml
Calvados
150 ml
Apfelsaft
nach Bedarf
Öl
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
233
FETT
4,5 g
PROTEIN
1,1 g
KOHLENHYDRATE
29,6 g

Notizen des Autoren

Das Ganze mit Reis servieren und mit Fenchelgrün garnieren

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Schweinefilet (2) ca. 30 Minuten vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen.
Schritt 2
Öl (15 ml) in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Fleisch mit Salz (9 g) und Pfeffer (wenig) würzen und bei mittlerer Hitze rundum ca. 5 Minuten anbraten. Herausnehmen, in ein Bratgeschirr legen.
Schritt 3
Ofen auf 200 °C vorheizen.
Schritt 4
Öl (nach Bedarf) in derselben Pfanne erhitzen. Hitze reduzieren, Fenchel (350 g) ca. 5 Minuten rührbraten. Äpfel (500 g) und Salbeiblätter (4 g) ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Salz (3 g) würzen.
Schritt 5
Maizena (5 g) mit Calvados (150 ml) und Apfelsaft (150 ml) anrühren, unter Rühren dazugiessen, ca. 2 Minuten einköcheln. Gemüse mit der Sauce zum Fleisch geben.
Schritt 6
Das Ganze im vorgeheizten Ofen bei 200 °C für 20 Minuten in der MItte braten
Menüplan

Rezept bewerten

3,0
2 Bewertungen
Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
233
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
4,5 g
6%
Gesättigtes Fett
0,3 g
2%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
--
--
Gesamt Kohlenhydrate
29,6 g
11%
Nahrungsfasern
6,7 g
24%
Zucker
20,8 g
--
Eiweiss
1,1 g
2%
Natrium
1262,7 mg
55%
Vitamin D
--
--
Kalzium
43,6 mg
3%
Eisen
1,0 mg
6%
Kalium
500,8 mg
11%