Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Rösti nach Grossmutterart
Rezept

9 ZUTATEN • 4 SCHRITTE • 45 MIN.

Rösti nach Grossmutterart

Rösti nach Grossmutterart


FOOD FACTS

Vita Score       🙁   Unterdurchschnittlich

Klima Score    😀   232 g CO₂äq

Wasserbilanz  😀   5.5 Liter

Menüplan
logo
Rösti nach Grossmutterart
SPEICHERN
author_avatar
kartoffel.ch
Lass dich von der Vielseitigkeit der Kartoffel überraschen. Hier findest du Kartoffelrezepte, die zu dir und deinen Bedürfnissen passen.

Rösti nach Grossmutterart

FOOD FACTS
Vita Score       🙁   Unterdurchschnittlich
Klima Score    😀   232 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   5.5 Liter

45 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Kartoffel
1 kg
Kartoffel
festkochende Pellkartoffeln
Speckwürfel
50 g
Speckwürfel
Zwiebel
1
Zwiebel, fein gehackt
Bratbutter
2 Esslöffel
Bratbutter
Schweineschmalz
2 Esslöffel
Schweineschmalz
Milch
1 EL
Milch
bis zu 2 EL bei 4 Portionen
Salz
1 TL
Salz
Pfeffer, schwarz, gemahlen
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Muskatnuss, ganz
wenig
Muskatnuss, ganz, frisch gerieben
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
355
Fett
15.4 g
Protein
7.1 g
Kohlenhydrate
48.6 g
Menüplan
logo
Rösti nach Grossmutterart
SPEICHERN
author_avatar
kartoffel.ch
Lass dich von der Vielseitigkeit der Kartoffel überraschen. Hier findest du Kartoffelrezepte, die zu dir und deinen Bedürfnissen passen.

Notizen des Autoren

Die Rösti nach Grossmutterart eignet sich als Beilage zu Fleischgerichten oder als selbstständiges Gericht.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Die geschwellten Kartoffel (1 kg) schälen und mit der Gemüseraffel in Stäbchen reiben. Dann mit dem Salz (1 TL), Pfeffer (wenig) und Muskat (wenig) würzen und gut vermischen.
Schritt 2
In einer Pfanne Bratbutter (2 Esslöffel) und Schweineschmalz (2 Esslöffel) bei geringer Temperatur erhitzen. Die Speckwürfel (50 g) mit den Zwiebeln (1) zugeben und knusprig aber nicht braun braten.
Schritt 3
Als nächstes die Kartoffeln hinzufügen und unter mehrmaligem Wenden rundum leicht anbraten. Dann zu einem Kuchen andrücken und mit einem umgekehrten Teller abdecken. Bei geringer Hitze für etwa 20 Minuten braten.
Schritt 4
Die Milch (1 EL) über den Rösti giessen und zugedeckt für weitere 10 Minuten goldgelb fertig braten. Auf den Tellern anrichten und heiss servieren.
Schritt 4 Die Milch (1 EL) über den Rösti giessen und zugedeckt für weitere 10 Minuten goldgelb fertig braten. Auf den Tellern anrichten und heiss servieren.
Tags
Weitere Tags anzeigen
1. August
Fettarm
Glutenfrei
Familienfeier
Gemüse
Abendessen
Kartoffeln
Für Kinder
Grundrezepte
Hauptgericht
Schweizerisch
Kostengünstig
0 Gespeichert
top