Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Schoko-Amaretti-Muffins
Rezept

18 ZUTATEN • 7 SCHRITTE • 1 STD. 20 MIN.

Schoko-Amaretti-Muffins

Schoko-Amaretti-Muffins


FOOD FACTS

Vita Score       😀   Überdurchschnittlich

Klima Score    😀   384 g CO₂äq

Wasserbilanz  😐   28.6 Liter

Menüplan
logo
Schoko-Amaretti-Muffins
SPEICHERN
author_avatar
kartoffel.ch
Lass dich von der Vielseitigkeit der Kartoffel überraschen. Hier findest du Kartoffelrezepte, die zu dir und deinen Bedürfnissen passen.

Schoko-Amaretti-Muffins

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   384 g CO₂äq
Wasserbilanz  😐   28.6 Liter

1 Std. 20 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
12
us / metrisch
Muffins
Butter
150 g
Butter
Blockschokolade
50 g
Blockschokolade
Ei
4
Eier
Zucker
150 g
Zucker
Vanillin-Zucker
1/2 Pkg.
(8 g)
Vanillin-Zucker
Salz
wenig
Salz
Espresso
10 Teelöffel
Espresso
Amaretto
2 Esslöffel
Amaretto
Kartoffel
200 g
Kartoffeln
Amaretti Morbidi
80 g
Amaretti Morbidi
Feuchte Amaretti
Haselnüsse, gemahlen
100 g
Haselnüsse, gemahlen
Backkakao
30 g
Backkakao
Mehl
75 g
Mehl
Backpulver
1 Pkg.
(16 g)
Backpulver
Topping
Mascarpone
200 g
Mascarpone
Puderzucker
50 g
Puderzucker
Kakaopulver
2 Esslöffel
Kakaopulver
Amaretto
2 Esslöffel
Amaretto
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
414
Fett
28.3 g
Protein
6.9 g
Kohlenhydrate
36.2 g
Menüplan
logo
Schoko-Amaretti-Muffins
SPEICHERN
author_avatar
kartoffel.ch
Lass dich von der Vielseitigkeit der Kartoffel überraschen. Hier findest du Kartoffelrezepte, die zu dir und deinen Bedürfnissen passen.

Notizen des Autoren

Die angegebene Menge reicht für 12 Muffins.

Zubehör: Muffinblech mit 12 Mulden, 12 Muffin Papierförmchen
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Die Butter (150 g) in eine Pfanne geben und bei niedriger Hitze schmelzen. Blockschokolade (50 g) hinzugeben und Hitze reduzieren.
Schritt 2
Eier (4) in eine Schüssel aufschlagen und vermengen. Zucker (150 g), Vanillin-Zucker (1/2 Pkg.) und Salz (wenig) beifügen und mit hoher Drehzahl schaumig schlagen. Espresso (10 Teelöffel) mit Amaretto (2 Esslöffel) mischen und unter die Masse rühren.
Schritt 3
Kartoffeln (200 g) schälen, an der Bircherraffel reiben und die zerbröselten Amaretti (80 g) in die Masse unterrühren. Anschliessend die geschmolzene Schoko-Butter zusammen mit den Haselnüsse (100 g), dem Backkakao (30 g), dem Mehl (75 g) und dem Backpulver (1 Pkg.) hinzugeben und alles gut verrühren.
Schritt 4
Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
Schritt 5
Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und die Kakao-Masse gleichmässig verteilen.
Schritt 6
Das Blech in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 180 °C mit Umluft für 20 bis 30 Minuten backen. Anschliessend die Muffins gut auskühlen lassen.
Schritt 7
Topping-Creme: In einer Schüssel Mascarpone (200 g), Puderzucker (50 g), Kakaopulver (2 Esslöffel) und Amaretto (2 Esslöffel) gut verrühren. Die Kakaomasse in einen Spritzsack mit einer Spritztülle füllen und kleine Hauben auf die ausgekühlten Muffins spritzen.
Schritt 7 Topping-Creme: In einer Schüssel Mascarpone (200 g), Puderzucker (50 g), Kakaopulver (2 Esslöffel) und Amaretto (2 Esslöffel) gut verrühren. Die Kakaomasse in einen Spritzsack mit einer Spritztülle füllen und kleine Hauben auf die ausgekühlten Muffins spritzen.
Tags
Weitere Tags anzeigen
1. August
Amerikanisch
Backofen
Familienfeier
Dessert
Kartoffeln
Vegetarisch
Muttertag
Silvester
Valentinstag
Weihnachten
Kostengünstig
0 Gespeichert
top