Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
10 ZUTATEN 5 SCHRITTE 1 Std. 10 Min.

Bolinhos de Bacalhau

REZEPT

Bolinhos de Bacalhau sind kleine portugiesische frittierte Kartoffel- und Fischknödel. Sie können warm oder kalt genossen werden.

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   691 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   4.3 Liter

Bolinhos de Bacalhau

Bolinhos de Bacalhau sind kleine portugiesische frittierte Kartoffel- und Fischknödel. Sie können warm oder kalt genossen werden.

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   691 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   4.3 Liter

Lass dich von der Vielseitigkeit der Kartoffel überraschen. Hier findest du Kartoffelrezepte, die zu dir und deinen Bedürfnissen passen.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Lass dich von der Vielseitigkeit der Kartoffel überraschen. Hier findest du Kartoffelrezepte, die zu dir und deinen Bedürfnissen passen.
1 Std. 10 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
400 g
Kabeljau, getrocknet
auch Bacalhau genannt
400 g
Kartoffeln
mehligkochend
1
Zwiebel
1 Zehe
Knoblauch , gehackt
15 ml
Rapsöl
1
Ei
1/2 Bd.
Petersilie, frisch, glatt , fein gehackt
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
nach Bedarf
Öl
zum Frittieren
wenig
Zitronen , geviertelt
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
436
FETT
7,2 g
PROTEIN
67,1 g
KOHLENHYDRATE
22,1 g

Notizen des Autoren

Kabeljau für 12 Stunden ins Wasser legen.

Zubehör: Thermometer zum Frittieren

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Den Kabeljau (400 g) für zwölf Stunden in eine Schüssel mit Wasser geben. Das Wasser in dieser Zeit drei bis viermal wechseln.
Schritt 2
Den Fisch in eine grosse Pfanne geben. Soviel Wasser zugeben, dass der Fisch bedeckt ist. Das Wasser zum Kochen bringen. Schmeckt das Wasser noch zu salzig, das Wasser abgiessen und mit frischem Wasser erneut aufkochen. Den Fisch etwa 15 Minuten weich kochen. Das Wasser abgiessen, den Fisch in kleine Stücke zupfen und in eine Schüssel geben.
Schritt 3
Die Kartoffeln (400 g) schälen, in grobe Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen. Das Wasser abgiessen, die Kartoffeln mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken und zum Fisch geben.
Schritt 4
Die Zwiebel (1) sowie den Knoblauch (1 Zehe) fein hacken, einige Minuten in Rapsöl (15 ml) andünsten und zum Fisch geben. Das Ei (1) verquirlen und mit der Petersilie (1/2 Bd.) ebenfalls hinzugeben. Alles zu einer einheitlichen Masse vermengen. Mit reichlich Pfeffer (wenig) abschmecken.
Schritt 5
Mit zwei Esslöffel oder den Händen kleine Bällchen formen. Zum Frittieren in einem Gusseisentopf reichlich Öl (nach Bedarf) auf 170 °C erhitzen, sodass die Bolinhos im Öl schwimmen. Die Bällchen portionenweise frittieren bis sie schön goldig und knusprig sind. Kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen und zusammen mit den Zitronen-Wedges (wenig) warm servieren.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Kochinspiration per E-Mail
Du weisst nicht, was du kochen sollst? Erhalte Rezeptideen im Wochenplan 🍝👨‍🍳👩‍🍳
Nährwerte pro Person
Kalorien
436
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
7,2 g
9%
Gesättigtes Fett
1,1 g
6%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
197,6 mg
66%
Gesamt Kohlenhydrate
22,1 g
8%
Nahrungsfasern
3,0 g
11%
Zucker
2,5 g
--
Eiweiss
67,1 g
134%
Natrium
7056,2 mg
307%
Vitamin D
4,2 µg
21%
Kalzium
200,3 mg
15%
Eisen
4,1 mg
23%
Kalium
2000,2 mg
43%