Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
8 ZUTATEN 5 SCHRITTE 40 Min.

Lefse

REZEPT

Lefse

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   477 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   4.6 Liter

Lefse

Lefse

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   477 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   4.6 Liter

Lass dich von der Vielseitigkeit der Kartoffel überraschen. Hier findest du Kartoffelrezepte, die zu dir und deinen Bedürfnissen passen.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Lass dich von der Vielseitigkeit der Kartoffel überraschen. Hier findest du Kartoffelrezepte, die zu dir und deinen Bedürfnissen passen.
40 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
500 g
Kartoffeln
mehligkochend
75 g
Butter
75 g
Crème Double
3 g
Salz
130 g
Mehl
nach Bedarf
Butter
zum Anbraten und zum Bestreichen
nach Bedarf
Konfitüre
zum Servieren
wenig
Zimt-Zucker
zum Seriveren
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
436
FETT
24,3 g
PROTEIN
6,1 g
KOHLENHYDRATE
47,3 g

Notizen des Autoren

Angegebene Menge ergibt ungefähr 8 Stück.

Die Kartoffeln ohne Salz kochen.

Den Teig 6 Stunden oder über Nacht ruhen lassen.

Zubehör: Gusseiserne Pfanne

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Zubereitung am Vortag: Die Kartoffeln (500 g) schälen, im Wasser weich kochen. Das Wasser abgiessen und die Kartoffeln ausdampfen lassen. Durch das Passevite oder eine Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken. Die Butter (75 g) in Stücken unter den noch warmen Kartoffelstampf mischen. Die Crème Double (75 g) und das Salz (3 g) hinzufügen und weiter vermengen. Den Teig mindestens sechs Stunden oder über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
Schritt 2
Am nächsten Tag das Mehl (130 g) zum ausgekühlten Kartoffelteig geben und zu einem homogenen Teig kneten. Den Teig zu einer langen Wurst rollen und diese in 8 gleichmässige Stücke teilen. Aus jeder Teigportion eine kleine Kugel formen. Die Teigbällchen mit einem Geschirrtuch bedecken, damit sie nicht austrocknen.
Schritt 3
Eine saubere Arbeitsfläche mit wenig Mehl bestäuben. Die Teigbällchen mit bemehlten Händen und etwas Mehl zu Fladen formen, dann vorsichtig mit dem Wallholz glätten.
Schritt 4
Eine gusseiserne Pfanne erhitzen und mit Butter (nach Bedarf) bepinseln. Die Lefser von jeder Seite ca. zwei Minuten backen, bis sie an einigen Stellen braun und knusprig sind. Bis zum Servieren warm halten.
Schritt 5
Die Lefse nach Wunsch mit Zimt-Zucker (wenig) bestreuen, mit Butter (nach Bedarf) oder mit Konfitüre (nach Bedarf) bestreichen und aufrollen.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Kochinspiration per E-Mail
Du weisst nicht, was du kochen sollst? Erhalte Rezeptideen im Wochenplan 🍝👨‍🍳👩‍🍳
Nährwerte pro Person
Kalorien
436
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
24,3 g
31%
Gesättigtes Fett
14,9 g
74%
Trans Fett
0,3 g
--
Cholesterin
63,8 mg
21%
Gesamt Kohlenhydrate
47,3 g
17%
Nahrungsfasern
3,5 g
12%
Zucker
1,8 g
--
Eiweiss
6,1 g
12%
Natrium
319,8 mg
14%
Vitamin D
--
--
Kalzium
24,6 mg
2%
Eisen
2,5 mg
14%
Kalium
570,6 mg
12%