Jetzt dein Feedback teilen und 3 x 100 CHF Migros Gutschein gewinnen. Zur Umfrage
REZEPT
10 ZUTATEN ‱8 SCHRITTE ‱1 Std. 25 Min.

Neapolitanische Mini-Pizza

5,0
1 Bewertungen

Die neapolitanische Mini-Pizza ist ein kleines kulinarisches Meisterwerk, das die Herzen von Pizza-Liebhabern auf der ganzen Welt erobert hat. Diese kleinen Köstlichkeiten sind von der traditionellen neapolitanischen Pizza inspiriert, aber in Miniaturform, perfekt fĂŒr Snacks, Partys oder einfach nur zum Geniessen.

FOOD FACTS
Vita Score       đŸ˜   Durchschnittlich
Klima Score    đŸ˜€   503 g COâ‚‚Ă€q
Wasserbilanz  đŸ˜€   18.3 Liter

Neapolitanische Mini-Pizza Rezept | V-Kitchen

Die neapolitanische Mini-Pizza ist ein kleines kulinarisches Meisterwerk, das die Herzen von Pizza-Liebhabern auf der ganzen Welt erobert hat. Diese kleinen Köstlichkeiten sind von der traditionellen neapolitanischen Pizza inspiriert, aber in Miniaturform, perfekt fĂŒr Snacks, Partys oder einfach nur zum Geniessen.

FOOD FACTS
Vita Score       đŸ˜   Durchschnittlich
Klima Score    đŸ˜€   503 g COâ‚‚Ă€q
Wasserbilanz  đŸ˜€   18.3 Liter

Was ist das Geheimnis der Mini Pizza?

Die neapolitanische Mini-Pizza zeichnet sich durch ihre dĂŒnne, knusprige Kruste aus, die wenn möglich im Holzofen gebacken wird, um eine unwiderstehliche Textur und Geschmack zu erzielen. Die Zutaten sind von höchster QualitĂ€t: frische Tomatensauce, Mozzarella-KĂ€se und aromatische KrĂ€uter wie Basilikum und Oregano. Das Geheimnis liegt jedoch in der Einfachheit und der Liebe zum Detail bei der Zubereitung.

Den Backofen richtig einsetzen

Kaum jemand hat einen Holzofen zuhause. Mit dem Backofen oder Kombisteamer erzielst du jedoch auch gute Resultate. Nutze dazu am besten ein Automatikprogramm, welches heute fast alle GerÀte mitbringen. Bei V-ZUG nennt sich dieses PizzaPlus.

FĂŒr welche Gelegenheiten eignen sich Mini Pizzas?

Die Mini-Pizzen sind schnell zubereitet und können mit verschiedenen BelÀgen personalisiert werden, um den individuellen Geschmack zu treffen. Ob mit Pepperoni, Pilzen, Oliven oder Schinken, die Möglichkeiten sind endlos.

Diese kleinen, köstlichen Pizzen sind nicht nur ein Genuss fĂŒr den Gaumen, sondern auch ein Augenschmaus. Ihre lebendigen Farben und die Verwendung von frischen Zutaten machen sie zu einem appetitlichen Hingucker.

Die neapolitanische Mini-Pizza ist die perfekte Wahl, wenn du nach einer kleinen, aber schmackhaften Mahlzeit suchst. Egal, ob fĂŒr dich alleine oder mit Freunden, diese Mini-Pizzen sind eine unwiderstehliche Leckerei. Probiere sie aus und erlebe den Geschmack von Neapel in jedem Bissen.

Entdecke auch unsere weiteren Pizza- und Flammkuchen-Rezepte. Wie wÀre es zum Beispiel mit einer Rösti-Pizza?

WEITERLESEN
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nĂŒtzliche Ideen und intelligente Vernetzung.
Rezept fĂŒr deinen nĂ€chsten Einkauf speichern
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nĂŒtzliche Ideen und intelligente Vernetzung.
1 Std. 25 Min.
Gesamtzeit
1 Std. 21 Min.
Aktive Zeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH

Teig

500 g
Weissmehl
7 g
Trockenhefe
325 ml
Wasser , lauwarm
5 g
Salz
nach Bedarf
Olivenöl

Belag

100 g
Tomaten Passata
200 g
Mozzarella , gerieben
nach Bedarf
Olivenöl
nach Bedarf
Parmesan , gerieben
wenig
Basilikum , abgezupft
Rezept fĂŒr deinen nĂ€chsten Einkauf speichern

NĂ€hrwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
589
FETT
8,4 g
PROTEIN
27,8 g
KOHLENHYDRATE
93,6 g

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Teig: Die Hefe (7 g) in eine SchĂŒssel geben und mit dem Wasser (325 ml) auflösen.
Schritt 2
In einer zweiten SchĂŒssel Mehl (500 g) und Salz (5 g) vermengen, den Hefe-Wassermix und das Öl (nach Bedarf) hinzufĂŒgen. Alles von Hand zu einem Teig kneten (muss nicht plastisch geknetet werden).
Schritt 3
Anschliessend den Teig in 4 Rollen formen und ca. 1 cm dicke StĂŒcke schneiden.
Schritt 4
Die TeigstĂŒcke zugedeckt auf einem gut bemehlten Backblech 30-40 Minuten ruhen lassen.
Schritt 5
Den Ofen auf 250 °C vorheizen.
Schritt 6
Belag: Nach der GĂ€rzeit den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und in folgender Reihenfolge die Pizza belegen, Tomaten Passata (100 g) , Parmesan (nach Bedarf) , Basilikum (wenig) und Mozzarella (200 g) .
Schritt 7
Die Pizza auf der untersten Rille in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 250 °C mit Ober-/Unterhitze fĂŒr 6-8 Minuten goldgelb backen.
Schritt 8
Nach dem Backen die Pizza mit Olivenöl (nach Bedarf) betrÀufeln, mit Basilikum (wenig) anrichten und warm servieren.
MenĂŒplan

Rezept bewerten

5,0
1 Bewertungen
Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklĂ€rst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem GerĂ€t einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept speichern in Meine Momente ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefĂŒgt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem MenĂŒplaner planen. Schon ĂŒber 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
NĂ€hrwerte pro Person
Kalorien
589
% TĂ€glicher Wert*
Gesamt Fett
8,4 g
11%
GesÀttigtes Fett
5,8 g
29%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
33,5 mg
11%
Gesamt Kohlenhydrate
93,6 g
34%
Nahrungsfasern
17,2 g
61%
Zucker
1,2 g
--
Eiweiss
27,8 g
56%
Natrium
530,6 mg
23%
Vitamin D
--
--
Kalzium
175,0 mg
13%
Eisen
4,6 mg
26%
Kalium
556,1 mg
12%