Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Erbsenpüree mit Minze Sous Vide
Rezept

7 ZUTATEN • 4 SCHRITTE • 40 MIN.

Erbsenpüree mit Minze Sous Vide

4.0
1 Bewertungen

Vegetarische Vorspeise für ein Frühsommermenü - Erbsenpüree Sous vide mit Minze.


FOOD FACTS

Vita Score       😀   Überdurchschnittlich

Klima Score    😀   168 g CO₂äq

Wasserbilanz  😀   2.7 Liter

Menüplan
logo
Erbsenpüree mit Minze Sous Vide
SPEICHERN
author_avatar
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.

Vegetarische Vorspeise für ein Frühsommermenü - Erbsenpüree Sous vide mit Minze.

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   168 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   2.7 Liter

40 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Erbsen, tiefgekühlt
350 g
Erbsen, tiefgekühlt, aufgetaut
oder frisch
Rahm
50 g
Rahm
Butter
4 Teelöffel
Butter
Honig
1 TL
Honig
Minze, frisch
2 Zweige
Minze, frisch
Chili
1
klein Chili, halbiert, entkernt
Meersalz
wenig
Meersalz
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
156
Fett
8.9 g
Protein
5.1 g
Kohlenhydrate
15.2 g
Menüplan
logo
Erbsenpüree mit Minze Sous Vide
SPEICHERN
author_avatar
V-Kitchen
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.

Notizen des Autoren

Zubehör: Vakuumierbeutel
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Erbsen (350 g), Rahm (50 g), Butter (4 Teelöffel), Honig (1 TL), Minze (2 Zweige) und Chili (1) in einen Vakuumierbeutel geben, mit dem Meersalz (wenig) würzen und fest vakuumieren.
Schritt 2
Den Beutel im Wasserbad mit einem Sous Vide Garer oder im Dampf bei 86 °C für 30 Minuten garen.
Schritt 3
Nach dem Garen den Beutel öffnen, Minze und Chili entfernen.
Schritt 4
Anschliessend die gesamte Masse in einen Mixer geben und pürieren bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Nochmals mit Meersalz (wenig) abschmecken und warm servieren.
Schritt 4 Anschliessend die gesamte Masse in einen Mixer geben und pürieren bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Nochmals mit Meersalz (wenig) abschmecken und warm servieren.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Apéro
Fettarm
Glutenfrei
Familienfeier
Gemüse
Sous-Vide
Hülsenfrüchte
Frühling
Herbst
Beilage
Vegetarisch
Sommer
Kostengünstig
Winter
Suppen & Eintöpfe
0 Gespeichert
top