Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
REZEPT
7 ZUTATEN 5 SCHRITTE 20 Min.

Eingelegte Peperoni

Eingelegte Peperoni

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   1192 g CO₂äq
Wasserbilanz  🙁   269 Liter

Eingelegte Peperoni Rezept

Eingelegte Peperoni

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   1192 g CO₂äq
Wasserbilanz  🙁   269 Liter

Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
20 Min.
Gesamtzeit
19 Min.
Aktive Zeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
1 kg
Peperoni, gemischte Farben
1 L
Weissweinessig
50 g
Kapern
in Salz oder Essig eingelegt
300 ml
Olivenöl, kaltgepresst
wenig
Knoblauch , fein gehackt
zum Garnieren
(optional)
wenig
Basilikum
zum Garnieren
(optional)
wenig
Oregano
zum Garnieren
(optional)
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
723
FETT
71,3 g
PROTEIN
2,9 g
KOHLENHYDRATE
14,7 g

Notizen des Autoren

Die angegebene Menge reicht für 1 Einmachglas von etwa 1 Liter Inhalt.

Vor der Verwendung mindestens 2 Wochen stehen lassen. Anfangs das Öl kontrollieren und wenn nötig etwas nachgiessen.

Haltbarkeit: Die Peperoni halten sich etwa 6 Monate.

Zubehör: 1 Einmachglas

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Die Peperoni (1 kg) je nach Grösse vierteln oder sechsteln, entkernen und die Scheidewände herausschneiden.
Schritt 2
Als nächstes in einer mittleren Pfanne den Essig (1 L) aufkochen. Die Peperoni darin in 2 Portionen 4-5 Minuten garen. Danach den Essig abschütten, die Peperoni auf einem sauberen Tuch trocken tupfen und vollständig auskühlen lassen.
Schritt 3
In der Zwischenzeit die Kapern (50 g) kurz unter heissem Wasser spülen und ebenfalls trocken tupfen.
Schritt 4
Anschliessend in ein grosses Einmachglas die Peperoni und Kapern lagenweise schichten und immer wieder mit etwas Olivenöl (300 ml) beträufeln. Am Schluss so viel Öl zugeben, dass die Peperoni gut bedeckt sind. Das Glas verschliessen und an einen kühlen, dunklen Ort, aber nicht in den Kühlschrank stellen.
Schritt 5
Zum Servieren die Peperoni mit fein gehacktem Knoblauch (wenig) und Basilikum (wenig) oder Oregano (wenig) bestreuen.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefügt ANSICHT
close
Kostenlos Rezepte speichern und Woche planen
Mit deinem kostenlosen Account kannst du alle deine Lieblingsrezepte speichern und bequem deine Woche mit dem Menüplaner planen. Schon über 18'400 Kochbegeisterte in der Community - komm auch dazu.
JETZT KOSTENLOS AUSPROBIEREN
Nährwerte pro Person
Kalorien
723
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
71,3 g
91%
Gesättigtes Fett
9,8 g
49%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
0,0 mg
0%
Gesamt Kohlenhydrate
14,7 g
5%
Nahrungsfasern
3,0 g
11%
Zucker
5,9 g
--
Eiweiss
2,9 g
6%
Natrium
1,4 mg
0%
Vitamin D
--
--
Kalzium
0,7 mg
0%
Eisen
1,4 mg
8%
Kalium
0,7 mg
0%