Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
13 ZUTATEN 8 SCHRITTE 25 Min.

Bündner Bergspitzen (von Andreas Caminada)

REZEPT

Bündner Bergspitzen (von Andreas Caminada)

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   493 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   7.4 Liter

Bündner Bergspitzen (von Andreas Caminada)

Bündner Bergspitzen (von Andreas Caminada)

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   493 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   7.4 Liter

Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nützliche Ideen und intelligente Vernetzung.
25 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH

Pochiersauce

50 g
Butter
100 ml
Rahm
10 g
Bourbon Vanille-Zucker
1
Vanilleschote , ausgekratzt
1
Zitrone , Abrieb
nach Bedarf
Früchte
z. B. Himbeeren, Johannisbeeren
(optional)

Ei-Masse

3
(20 g)
Eier , mittelgross
nur das Eigelb, 50 g bei 4 Personen
20 g
Mehl
5 g
Bourbon Vanille-Zucker
15 ml
Wasser

Eiweiss

7
(30 g)
Eier , mittelgross
nur das Eiweiss, 200 g bei 4 Personen
60 g
Zucker

Anrichten

nach Bedarf
Puderzucker
zum Bestäuben
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
376
FETT
26,0 g
PROTEIN
10,1 g
KOHLENHYDRATE
29,5 g

Notizen des Autoren

Als Richtlinie für die Umrechnung von Ei auf Gramm gilt: 1 Ei M, entspricht etwa 30 g Eiweiss und 20 g Eigelb.

Zubehör: Cocotte, Teigkante

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Pochiersauce: In einem Topf Rahm (100 ml) mit der Butter (50 g) und dem Vanillezucker (10 g) aufkochen. Vanillemark (1) und etwas Zitronenabrieb (1) dazugeben.
Schritt 2
Ei-Masse: Eier (3) , Mehl (20 g) , Vanillezucker (5 g) und Wasser (15 ml) miteinander verrühren. Dann kurz beiseitestellen.
Schritt 3
Eischnee: Eiweiss (7) mit dem Mixer leicht anschlagen und den Zucker (60 g) in drei Teilen dazugeben. So lange aufschlagen, bis das Eiweiss Fäden zieht.
Schritt 4
Als nächstes das geschlagene Eiweiss sorgfältig unter die Ei-Masse heben.
Schritt 5
Den Ofen auf 200 °C mit Ober-/Unterhitze vorheizen.
Schritt 6
Die Pochiersauce bodendeckend in eine Cocotte füllen. Als nächstes Früchte (nach Bedarf) darauf verteilen. Anschliessend die luftige Eiweiss-Masse mit Hilfe einer Teigkarte zu kleinen Gipfeln auf die Pochiersauce geben.
Schritt 7
Das Ganze bei 200 °C mit Ober-/Unterhitze für 8 Minuten goldbraun backen.
Schritt 8
Nach dem Backen die Bergspitzen mit Puderzucker (nach Bedarf) bestäuben.
Menüplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Kochinspiration per E-Mail
Du weisst nicht, was du kochen sollst? Erhalte Rezeptideen im Wochenplan 🍝👨‍🍳👩‍🍳
Nährwerte pro Person
Kalorien
376
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
26,0 g
33%
Gesättigtes Fett
14,4 g
72%
Trans Fett
0,3 g
--
Cholesterin
307,2 mg
102%
Gesamt Kohlenhydrate
29,5 g
11%
Nahrungsfasern
0,7 g
2%
Zucker
24,0 g
--
Eiweiss
10,1 g
20%
Natrium
105,0 mg
5%
Vitamin D
1,8 µg
9%
Kalzium
64,7 mg
5%
Eisen
1,6 mg
9%
Kalium
155,7 mg
3%