Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
18 ZUTATEN 5 SCHRITTE 25 Min.

Zanderfilet im Backpapier mit Kartoffel-Broccoli-Gemüse

REZEPT

5,0
1 Bewertungen

Zanderfilet im Backpapier mit Kartoffel-Broccoli-Gemüse

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   729 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   3.6 Liter

Zanderfilet im Backpapier mit Kartoffel-Broccoli-Gemüse

Zanderfilet im Backpapier mit Kartoffel-Broccoli-Gemüse

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😀   729 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   3.6 Liter

Lass dich von der Vielseitigkeit der Kartoffel überraschen. Hier findest du Kartoffelrezepte, die zu dir und deinen Bedürfnissen passen.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Lass dich von der Vielseitigkeit der Kartoffel überraschen. Hier findest du Kartoffelrezepte, die zu dir und deinen Bedürfnissen passen.
25 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH

Kartoffel-Broccoli-Gemüse

15 ml
HOLL-Rapsöl
400 g
Kartoffeln, festkochend
in ca. 4 mm dicke Scheiben geschnitten
2 Stängel
Frühlingszwiebeln
mit Grün in Ringe schneiden
1
(300 g)
Broccoli
in Röschen
2 Stängel
Frühlingszwiebeln
mit Grün in 1 cm Scheiben schneiden
1/2
(1 EL)
Zitrone
Streifen der Zitronenschale
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen

Fisch

wenig
Rapsöl
4
(250 g)
Zanderfilets
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen

Zitronenbutter

80 g
Butter , weich
1/2
Zitrone , Abrieb
3 Zweige
Dill, frisch , fein gehackt

Topping

wenig
Zitronen , geviertelt
1/2 Bd.
Dill, frisch
1/2 Bd.
Petersilie, frisch, glatt
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
516
FETT
26,0 g
PROTEIN
46,8 g
KOHLENHYDRATE
24,7 g

Notizen des Autoren

Zubehör: Packpapier, Küchenschnur

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Gemüse: Das HOLL-Rapsöl (15 ml) in einer beschichteten Bratpfanne erwärmen. Die Kartoffeln (400 g) ca. 6 bis 8 Minuten andämpfen. Die größeren Zwiebelscheiben (2 Stängel) , Zwiebelringe (2 Stängel) sowie den Broccoli (1) kurz mitdämpfen. Den Zitronensaft (1/2) zugeben und mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen.
Schritt 2
Zitronenbutter: Die Butter (80 g) mit dem Zitronenabrieb (1/2) und dem Dill (3 Zweige) verrühren.
Schritt 3
Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
Schritt 4
Fisch: Jedes Backpapier in der Mitte mit Öl (wenig) beträufeln. Das Kartoffel-Gemüse in der Mitte auf einem Drittel des Papiers verteilen. Den Fisch (4) von beiden Seiten mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) würzen und auf das Gemüse legen. Je einen Teelöffel Zitronenbutter und 1 bis 2 Streifen Zitronenschale auf den Fisch geben.
Schritt 5
Die Fisch-Päckli im vorgeheizten Ofen bei 180 °C für 15 Minuten backen. Mit der restlichen Zitronen-Dill-Butter, den Zitronen (wenig) , gehackten Dill (1/2 Bd.) und Petersilie (1/2 Bd.) garnieren.
Menüplan

Rezept bewerten

5,0
1 Bewertungen
Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Nährwerte pro Person
Kalorien
516
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
26,0 g
33%
Gesättigtes Fett
11,7 g
58%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
145,5 mg
48%
Gesamt Kohlenhydrate
24,7 g
9%
Nahrungsfasern
4,8 g
17%
Zucker
2,6 g
--
Eiweiss
46,8 g
94%
Natrium
140,1 mg
6%
Vitamin D
--
--
Kalzium
251,0 mg
19%
Eisen
5,4 mg
30%
Kalium
1712,9 mg
36%