Jetzt dein Feedback teilen und 3 x 100 CHF Migros Gutschein gewinnen. Zur Umfrage
REZEPT
12 ZUTATEN ‱6 SCHRITTE ‱40 Min.

BlÀtterteigtaschen mit Ricotta und Zucchini

BlÀtterteigtaschen mit Ricotta und Zucchini

FOOD FACTS
Vita Score       đŸ˜   Durchschnittlich
Klima Score    đŸ˜€   632 g COâ‚‚Ă€q
Wasserbilanz  đŸ˜€   25.3 Liter

BlÀtterteigtaschen mit Ricotta und Zucchini Rezept | V-Kitchen

BlÀtterteigtaschen mit Ricotta und Zucchini

FOOD FACTS
Vita Score       đŸ˜   Durchschnittlich
Klima Score    đŸ˜€   632 g COâ‚‚Ă€q
Wasserbilanz  đŸ˜€   25.3 Liter

Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nĂŒtzliche Ideen und intelligente Vernetzung.
https://www.v-kitchen.ch
Rezept fĂŒr deinen nĂ€chsten Einkauf speichern
Genussvolle Momente benötigen mehr als nur gut kochen zu können: inspirierende Rezepte, nĂŒtzliche Ideen und intelligente Vernetzung.
https://www.v-kitchen.ch
40 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
2 Rollen
BlÀtterteig
300 g
Zucchini
400 g
Ricotta
50 g
getrocknete Tomaten in Öl , fein geschnitten
50 g
Oliven, Kalamata
z. B. Taggiasca Oliven
50 g
Scamorza KĂ€se
4
Eier
1
Ei , verquirlt
nur das Eigelb
nach Bedarf
Olivenöl
1 Pr.
Muskatnuss, gemahlen
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Rezept fĂŒr deinen nĂ€chsten Einkauf speichern

NĂ€hrwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
1050
FETT
69,8 g
PROTEIN
28,4 g
KOHLENHYDRATE
78,1 g

Notizen des Autoren

Zubehör: Mini-Silpat oder Silikon Formen, Ausstecher Ø 8 cm, Ø 10 cm

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Die Zucchini (300 g) waschen und in kleine WĂŒrfel schneiden.
Schritt 2
Die ZucchiniwĂŒrfel in Olivenöl (nach Bedarf) 3-5 Minuten braten, dann mit Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) wĂŒrzen. Zum AbkĂŒhlen beiseitestellen und abtropfen lassen.
Schritt 3
FĂŒllung: Ricotta (400 g) , Eier (4) , KĂ€se (50 g) , Oliven (50 g) , getrocknete Tomaten (50 g) , Muskat (1 Pr.) , Salz (wenig) und Pfeffer (wenig) in einer separaten SchĂŒssel vermengen. Gut mischen, dann die Zucchini hinzufĂŒgen. Die Mischung in einzelne Mini-Silpat oder Silikon Formen geben (ca. 20 g FĂŒllung pro StĂŒck) und einfrieren.
Schritt 4
Den Ofen auf 200 °C Heissluft vorheizen.
Schritt 5
Als nĂ€chstes mit den Ausstechern gleichviele grosse und kleine Kreise aus dem BlĂ€tterteig (2 Rollen) ausstechen. Den kleineren Kreis auf ein mit Backpapier belegtes Kuchenblech geben, mit Wasser bepinseln, eine gefrorene FĂŒllung darauf geben, mit dem grösseren zudecken und gut andrĂŒcken.
Schritt 6
Die Ravioli mit dem verquirlten Eigelb (1) bestreichen, nochmals sauber ausstecken, damit sie einheitlich aussehen und in den vorgeheizten Ofen bei 200 °C Heissluft fĂŒr 15-20 Minuten backen.
MenĂŒplan

Rezept bewerten

Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklĂ€rst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem GerĂ€t einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept speichern in Meine Momente ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hingzugefĂŒgt ANSICHT
Lust auf leckere Nachrichten?
Melde dich fĂŒr den Newsletter an und erhalte die wichtigsten News zu neuen Kochexperten, Rezepten, Updates und vieles mehr.
NĂ€hrwerte pro Person
Kalorien
1050
% TĂ€glicher Wert*
Gesamt Fett
69,8 g
89%
GesÀttigtes Fett
21,7 g
108%
Trans Fett
0,3 g
--
Cholesterin
55,8 mg
19%
Gesamt Kohlenhydrate
78,1 g
28%
Nahrungsfasern
4,4 g
16%
Zucker
3,2 g
--
Eiweiss
28,4 g
57%
Natrium
829,6 mg
36%
Vitamin D
0,2 ”g
1%
Kalzium
304,6 mg
23%
Eisen
4,3 mg
24%
Kalium
694,2 mg
15%