Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
V-Kitchen
Recipes
Zwetschgenwähe mit Walnüssen
Rezept

10 ZUTATEN • 7 SCHRITTE • 1 STD. 20 MIN.

Zwetschgenwähe mit Walnüssen

Zwetschgenwähen erinnern uns an die Kindheit! Die feinsten und knusprigsten Wähen hat immer Mami gebacken. Mit dem Teig, Guss und den frischen Zwetschgen zauberst du ein leckeres, süsses Znacht oder eine Wähe für zwischendurch.


FOOD FACTS

Vita Score       😀   Überdurchschnittlich

Klima Score    😀   588 g CO₂äq

Wasserbilanz  😀   18.0 Liter

Menüplan
logo
Zwetschgenwähe mit Walnüssen
SPEICHERN
author_avatar
Kids am Tisch
Was koche ich heute? Die Frage aller Fragen: Aber dank dem digitalen Food Magazin «Kids am Tisch», finden Sie täglich Inspiration für einfache, leckere und doch abwechslungsreiche Mahlzeiten für die ganze Familie.

Zwetschgenwähen erinnern uns an die Kindheit! Die feinsten und knusprigsten Wähen hat immer Mami gebacken. Mit dem Teig, Guss und den frischen Zwetschgen zauberst du ein leckeres, süsses Znacht oder eine Wähe für zwischendurch.

FOOD FACTS
Vita Score       😀   Überdurchschnittlich
Klima Score    😀   588 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   18.0 Liter

1 Std. 20 Min.
Gesamtzeit
Zutaten
Personen
4
us / metrisch
Teig
Dinkelmehl, hell
200 g
Dinkelmehl, hell
Salz
nach Bedarf
Salz
Butter
75 g
kalt Butter
Wasser
100 ml
kalt Wasser
Füllung
Walnuss
150 g
Walnüsse
Speisestärke
3 Esslöffel
Speisestärke
z. B. Epifin
Zucker
1 EL
Zucker
Zwetschge
800 g
Zwetschgen
Wähenguss
1 Pkg.
(80 g)
Wähenguss
z. B. Dr. Oetker Wähenguss süss
Milch
200 ml
Milch
Nährwerte pro Person
Alle anzeigen
Kalorien
721
Fett
44.0 g
Protein
20.8 g
Kohlenhydrate
77.7 g
Menüplan
logo
Zwetschgenwähe mit Walnüssen
SPEICHERN
author_avatar
Kids am Tisch
Was koche ich heute? Die Frage aller Fragen: Aber dank dem digitalen Food Magazin «Kids am Tisch», finden Sie täglich Inspiration für einfache, leckere und doch abwechslungsreiche Mahlzeiten für die ganze Familie.

Notizen des Autoren

Die angegebene Menge reicht für eine Wähe Ø 28 cm.

Wir mögen den selbst gemachten Kuchenteig sehr. Du kannst aber selbstverständlich auch einen runden, fertig ausgewallten Kuchenteig verwenden.
ZubereitungBilder ausblenden
Schritt 1
Den Ofen auf 220 °C vorheizen.
Schritt 2
Teig: Mehl (200 g) und Salz (nach Bedarf) mischen. Die Butter (75 g) in kleinen Stücken hinzufügen und zwischen den Fingern krümelig reiben. Das Wasser (100 ml) dazugeben, zu einem Teig vermengen, etwas flach drücken und zugedeckt 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
Schritt 3
Füllung: Die Walnüsse (150 g) grob hacken. Die Hälfte mit dem Zucker (1 EL), die andere Hälfte mit der Speisestärke (3 Esslöffel) vermengen.
Schritt 4
Die Zwetschgen (800 g) waschen, halbieren und entkernen.
Schritt 5
Ein rundes Wähenblech einfetten. Den Teig auswallen und in die Form legen. Die Walnuss-Speisestärke-Mischung darauf verteilen und die Zwetschen hinein schichten.
Schritt 6
Den Wähenguss (1 Pkg.) mit der Milch (200 ml) mischen und über die Zwetschgen giessen. Die Walnuss-Zucker-Mischung darüber verteilen.
Schritt 7
Die Wähe im vorgeheizten Backofen bei 220 °C auf der untersten Rille für ca. 40 Minuten backen.
Schritt 7 Die Wähe im vorgeheizten Backofen bei 220 °C auf der untersten Rille für ca. 40 Minuten backen.
Tags
Weitere Tags anzeigen
Backofen
Dessert
Kindergeburtstag
Für Kinder
Vegetarisch
Sommer
Schweizerisch
Kostengünstig
Pies & Wähen
0 Gespeichert
top