Was hast du für Küchengeräte und Küchenzubehör zuhause? Hier zur Umfrage
13 ZUTATEN 4 SCHRITTE 20 Min.

Casarecce Puttanesca - Pasta mit Sardellen und Oliven

REZEPT

4,0
4 Bewertungen

Mamma mia – wie gut, dass es Pasta gibt. Die Sauce bestimmt die Wahl der jeweiligen Pastasorte. Gar nicht so einfach, denn in Italien soll es ungefähr 600 verschiedene geben. Aber mit dieser Faustregel fällt die Wahl vielleicht ein wenig einfacher. Wir haben uns für die Pastasorte Casarecce entschieden und ein schmackhaftes Rezept vorbereitet.

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😐   461 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   16.7 Liter

Casarecce Puttanesca - Pasta mit Sardellen und Oliven

Mamma mia – wie gut, dass es Pasta gibt. Die Sauce bestimmt die Wahl der jeweiligen Pastasorte. Gar nicht so einfach, denn in Italien soll es ungefähr 600 verschiedene geben. Aber mit dieser Faustregel fällt die Wahl vielleicht ein wenig einfacher. Wir haben uns für die Pastasorte Casarecce entschieden und ein schmackhaftes Rezept vorbereitet.

FOOD FACTS
Vita Score       😐   Durchschnittlich
Klima Score    😐   461 g CO₂äq
Wasserbilanz  😀   16.7 Liter

Als kreatives zentralschweizer Familienunternehmen entwickelt und betreibt die Remimag Gastronomie AG seit mehr als drei Jahrzehnten innovative & qualitativ hochstehende Restaurantkonzepte.
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern
Als kreatives zentralschweizer Familienunternehmen entwickelt und betreibt die Remimag Gastronomie AG seit mehr als drei Jahrzehnten innovative & qualitativ hochstehende Restaurantkonzepte.
20 Min.
Gesamtzeit

Zutaten

Personen
4
US / METRISCH
500 g
Pasta Casarecce
1 Dose
(50 g)
Sardellenfilets, in Öl
2 Zehen
Knoblauch , dünne Scheiben
8 g
Kapern
8
Oliven, schwarz , entsteint, halbiert
1 Stk.
Chili , fein geschnitten
800 g
Tomaten, gehackt
nach Bedarf
Olivenöl
1 Zweig
Majoran, frisch
wenig
Zimt, gemahlen
1 Bd.
Petersilie, frisch, glatt
wenig
Salz
wenig
Pfeffer, schwarz, gemahlen
Rezept für deinen nächsten Einkauf speichern

Nährwerte pro Person

ALLE ANZEIGEN
KALORIEN
519
FETT
3,2 g
PROTEIN
14,9 g
KOHLENHYDRATE
117,3 g

Notizen des Autoren

Zu leichteren, flüssigeren Saucen werden gerne lange Pastaformen gegessen, während sich die kürzeren, kleinteiligeren Teigwaren gut zu grobkörnigen und festeren Saucen oder zu Suppe kombinieren lassen.

Kurzfassung: je schwerer die Sauce, desto breiter die Pasta.

Zubereitung

BILDER AUSBLENDEN
Schritt 1
Pasta (500 g) nach Packungsanleitung in gesalzenem Wasser bissfest kochen.
Schritt 2
In der Zwischenzeit die Sardellen (1 Dose) grob zerkleinern und zusammen mit dem in Scheiben geschnittenen Knoblauch (2 Zehen) in einer Pfanne mit Olivenöl (nach Bedarf) anschwitzen.
Schritt 3
Danach die Kapern (8 g) , das Öl (nach Bedarf) und die fein geschnittenen Chili (1 Stk.) dazugeben und kurz mitdünsten. Dann die passierten oder gehackten Tomaten (800 g) dazugeben und einkochen. Am Schluss die Sauce mit Salz (wenig) , Pfeffer (wenig) , Zimt (wenig) und Majoran (1 Zweig) abschmecken.
Schritt 4
Die Casarecce in die fertige Sauce geben, durchmischen und auf den Tellern anrichten. Je nach Belieben können vor dem Servieren schwarze Oliven (8) und gehackte Petersilie (1 Bd.) darauf gestreut werden.
Menüplan

Rezept bewerten

4,0
4 Bewertungen
Jetzt bewerten:
title
description
TOP
Wir verwenden Cookies
Um dein Erlebnis zu verbessern, verwenden wir Cookies. Wenn du auf “AKZEPTIEREN” klickst, erklärst du dich mit der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät einverstanden. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen, indem du unsere auf unserer Website aktualisierst.
ABLEHNEN
AKZEPTIEREN
Rezept wird in Meine Momente gespeichert ANSICHT
Rezept wurde zu deiner Einkaufsliste hinzugefügt ANSICHT
Kochinspiration per E-Mail
Du weisst nicht, was du kochen sollst? Erhalte Rezeptideen im Wochenplan 🍝👨‍🍳👩‍🍳
Nährwerte pro Person
Kalorien
519
% Täglicher Wert*
Gesamt Fett
3,2 g
4%
Gesättigtes Fett
0,4 g
2%
Trans Fett
0,0 g
--
Cholesterin
10,6 mg
4%
Gesamt Kohlenhydrate
117,3 g
43%
Nahrungsfasern
12,9 g
46%
Zucker
10,8 g
--
Eiweiss
14,9 g
30%
Natrium
588,2 mg
26%
Vitamin D
0,2 µg
1%
Kalzium
97,4 mg
7%
Eisen
3,9 mg
22%
Kalium
4672,5 mg
99%